Aachen

Mittelstand im Kreisverband Aachen

Der Mittelstand in Aachen

Verlässlichkeit vor Ort, dafür steht der deutsche Mittelstand in Aachen. Innovative Unternehmen schaffen Arbeitsplätze, bilden aus, und sorgen für den guten Stand, den die deutsche Wirtschaft in der ganzen Welt repräsentiert. Gemeint sind alle Unternehmen aus Aachen, Heinsberg, Herzogenrath und Würselen mit unter 500 Mitarbeitern. Einzelhandel, Bauunternehmen oder die Fachhochschule bilden zwar eine ungleiche Gruppe mittelständischer Unternehmen im Westen NRWs. Aber sie alle zeichnen sich durch hohes Fachwissen und besondere Expertise in ihren jeweiligen Bereichen aus.

Was den Mittelstand sonst noch auszeichnet…

Grenzregionen liegen natürlicher Weise im Zentrum grenzübergreifender wirtschaftlicher Prozesse, ihre Unternehmen bestehen auf einem internationalen Markt. Automatisch erhöhen Sie daher auch den Austausch mit dem Ausland. Im konkreten Fall heißt das: Mittelständische Unternehmen in Aachen bedienen neben dem deutschen unmittelbar auch den belgischen und holländischen Markt. Sie produzieren Wohlstand, führen Märkte an, liefern Dienstleistungen oder Waren und erfinden sich ständig neu. Flexibel widmen sie sich aktuellen Entwicklungen und digitalisieren ihre Arbeitsprozesse. Die Digitalisierung ist hierbei das zukunftsweisende Stichwort. Beim Erschließen neuer Märkte ist es unverzichtbar, auf Daten und Methoden zurückzugreifen, die nur digital erschlossen werden können. Aber auch interne Prozesse lassen sich beschleunigen, Kostenstrukturen verbessern und Produktivität erhöhen. Insbesondere in jungen, innovativen Unternehmen steckt das digitale Wirtschaften quasi in der Unternehmens-DNA. Mittelständler achten bei allen elektronisch basierten Prozessen idealerweise auch auf den Datenschutz. Zufriedenes Personal, das mit flexiblen Arbeitszeitbedingungen, Home Office oder Auszeiten in seinen Bedürfnissen wie bspw. der Familienplanung ernstgenommen wird, ist überdurchschnittlich hoch motiviert und identifiziert sich mit seiner Arbeit.

Was der Mittelstand verdient…

Der Weg in die Selbstständigkeit ist nach wie vor ein riskanter und herausfordernder Schritt. Jegliche Existenzgründung basiert u.a. auf einem gut ausgebauten Netzwerk und annehmbaren bürokratischen Bedingungen. Das Risiko, das Unternehmer mit einer Gründung  eingehen, erfordert viel Verantwortung und verdient es, durch Fördermittel unterstützt zu werden. Doch auch Mittelständler selbst sind Finanzierungsexperten. Sie stärken ihre Eigenkapitalquote, um auch in Krisenzeiten erfolgreich zu wirtschaften und sich weiter freie Hand in ihrem Tun zu sichern. Mit diesem Hebel können selbst gewisse Nachteile gegenüber Großunternehmen teilweise ausgeglichen werden.

Kreisverband Aachen

Der Know-how Austausch über Themen wie bspw. Marketing und Business, Persönlichkeitsentwicklung wie Selbstmotivation und Wertschätzung oder fachspezifische Themen bilden interessante Ausgangspunkte für Veranstaltungen in Aachen, die BVMW Mitglieder gerne besuchen können, um sich kennenzulernen und neues zu erfahren. Unser Kreisverbandsleiter in der westlichsten Großstadt Deutschlands ist Horst Benecke. Erfolgreich vertritt er die Belange des BVMW in Aachen.