Digitaler Schreibtisch und Big Data

Zwei Podcasts mit unseren Mitgliedern geben Auskunft, wie man zum digitalen Schreibtisch kommt und welchen enormen Wert die großen Datenmengen in Unternehmen darstellen.

Episode #4 Was mach ich nur mit all meinen Daten?

In Betrieben sammeln sich jede Menge Daten an, aus Anfragen, Angeboten, Rechnungen, Produktbeschreibungen, Kunden- und Personaldaten, Maschinendaten etc.. Sie sind verteilt in Systemen wir einem CRM, einem DMS, einer Buchhaltungssoftware, auf Servern in Emails, in Datensilos oder in der Cloud.

Aber was kann ich mit damit alles anfangen außer den üblichen Geschäftsprozessen? Der Wert von Daten und Informationen wird oftmals noch sehr unterschätzt. Denn daraus lassen sich absolut wertvolle Lösungen generieren, die zur Kundengewinnung eingesetzt werden können oder zur Optimierung von Prozessen und zur Kosteneinsparung.

Gewusst wie! Das ist in dieser Folge unser Thema mit Andreas Schwan und Thomas Wassum von SIMO

Episode #5 Wie richte ich mir einen "digitalen Schreibtisch" ein?

Wie ist das, wenn Sie morgens ins Büro kommen? Ist der Schreibtisch aufgeräumt oder liegen die Sachen vom Vortag noch unerledigt rum? Das kommt leider viel zu oft vor und warum? Weil wir den Arbeitsprozess einfach nicht so im Griff haben, wie wir es möchten. Unterbrechungen, Notizzettel, Suche nach der richtigen Datei, fehlende Informationen oder übersehene Aufgaben sind oft die Ursache. Rinaldo Heck von HE-S Digital Management GmbH aus Johannesberg hatte ähnliche Herausforderungen. Welche Gedanken er sich dazu gemacht und wie er daraus mit seinem Team den Business Organizer entwickelt hat, erzählt er uns heute.