Sie suchen Mitarbeiter??

Wenn Sie bereit sind, auch Langzeitarbeitslosen eine Chance zu geben und dafür finanzielle Unterstützung anzunehmen, haben wir hier einen Tipp!

INA - Vermittlung von Arbeitskräften am Bayerischen Untermain und im Odenwald

Die InA gGmbH  mit Sitz in Erbach / Odw., unterstützt als kommunaler Dienstleister arbeitssuchende Menden und stärkt dadurch die Region.

Als 100-prozentige Tochter des Landkreises Odenwaldkreis besteht die Aufgabe des Bildungsträgers darin, das kommunale Job-Center bei der Integration von Kunden zu unterstützen. Hierbei nutzt die InA gGmbH unterschiedliche Wege, die Kunden zu fördern und zu begleiten.

Aufgrund der unbefristeten Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung setzt die InA auch Maßstäbe in Punkto ehrlicher, seriöser und effizienter Partnerschaft.

Die Ina gGmbH bildet durch die differenten Aufgabenfelder im Bereich Arbeitsvermittlung, Beratung und Kompetenzstärkung auch eine wichtige Schnittstelle zu verschiedenen Kundenkreisen und regionalen Akteuren.

Letztlich stellt die InA gGmbH ein Einstieg in das Thema „Mitarbeiter aus Kreisen des SGB II“ zu rekrutieren dar.
Gerade vor dem Hintergrund der umfassenden Möglichkeiten finanzieller Leistungen, die sich aus dem Sozialgesetzbuch II §16e und §16i für Arbeitgeber ergeben, stellt die InA eine durchaus interessante Schnittstelle dar.

Kontaktdaten: 

InA gGmbH

https://www.ina-odw.de/agps/arbeitgeber/

Ansprechpartner ist der Geschäftsführer Siegfried Eberle. 

InA gGmbH - Integration in Arbeit
Michelstädter Str. 12, 64711 Erbach
Dienstgebäude: Hauptstraße 56, 64711 Erbach
Telefon: 06062 70-478
E-Mail: s.eberle@ina-odw.de