30% für eine neue Partei der Mitte!

Ergebnisse der BVMW Unternehmerumfrage vom September 2020

Zufrieden sieht anders aus

Obwohl ein großer Teil der befragten mittelständischen Unternehmen mit der Arbeit der Großen Koalition während der Corona-Krise zufrieden ist, würden sie trotzdem ihre Stimme einer neuen Partei der Mitte geben.

Was sie besonders plagt, ist der immer noch hohe Bürokratieaufwand mit den damit verbundenen Kosten. Neben dem Abbau der Bürokratie fordern knapp 58 Prozent der Mittelständler die Bundesregierung auf, die Unternehmenssteuern zu senken, 60 Prozent wollen eine rückwirkende und vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags.

Erfreulich ist, dass fast 75% der Mittelständler keinen Personalabbau planen und sieben von zehn auch weiterhin ausbilden wollen.

Zu den Umfrageergebnissen