Austausch auf Augenhöhe - von Unternehmer zu Unternehmer

„Der Wert eines Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der Bildung, der Werte, der Sachkenntnis, der kreativen Denkansätze und Respekt anderer Sichtweisen ab.“ Joachim Nusch

UnternehmerDialog bei Zego in Aschaffenburg

In regelmäßigen Abständen treffen sich Inhaber verschiedenster Unternehmen aus dem BVMW-Netzwerk am Bayerischen Untermain zu unserer Gesprächsrunde im kleinen Kreis: „UnternehmerDialog“.

Diesmal trafen sie sich bei Zego Textilveredelungszentrum GmbH in Aschaffenburg.

 

In lockerer Runde brachten die Unternehmer Fragen ein, die sie beschäftigen wie:

 

  • Klassische Führung vs. New Work
  • Struktur im Unternehmen
  • Transformation in der Digitalisierung und was mache ich, wenn meine Mitarbeiter eher veränderungsunwillig sind
  • Zuschüsse und Fördermittel
  • Umsetzung der Digitalisierung im Handwerk
  • Neue Möglichkeiten mit Virtual Reality im Modeumfeld

 

Das Feedback ergab, dass die Teilnehmer, egal wie unterschiedlich die Firmen auch sind, oft vor den gleichen Fragen stehen. Und sie gaben sich gegenseitig hilfreiche Tipps, wie solche Herausforderungen gemeistert werden könnten. So konnte jeder etwas mitnehmen von einem recht unterhaltsamen Abend und der ein oder andere Kontakt ist auch geknüpft worden.

Zuwachs

Außerdem konnten wir auch gleich zwei neue Mitglieder begrüßen: Geis Metallbau GmbH mit Sitz in Großwallstadt und ML Design Veranstaltungsservice Gmb  aus Ringheim.  

Geis Metallbau GmbH 1926 gegründet, ist einer der bekanntesten Familienbetriebe in unserer Region. Bereits in vierter Generation leitet Mechthild Seitz die Geschicke des Metallbau- und Schlossereibetriebs äußerst erfolgreich. Dabei setzt der innovative Ausbildungsbetrieb mit Tradition auf Qualität und Kreativität und es entstehen Geländerelemente, Stahlkonstruktionen, Vordächer und Überdachungen, Fenster- und Türelemente, Rauch- und Brandschutzfenster bzw. Türen, Wintergärten 

„Wir machen‘s einfach“ – dafür steht ML Design Veranstaltungsservice GmbH und das in einem ganz besonderen Umfeld. Denn das Unternehmen konstruiert, baut und montiert Boxenequipment für den Motorsport. Dadurch haben die Mitarbeiter die außergewöhnliche Möglichkeit, auch mal einen Blick hinter die Kulissen des Rennzirkus‘ zu werfen. Das Team von ML Design sorgt für eine perfekte Szenerie beispielsweise bei der DTM und bei den 24 Stunden von Le Mans.