Rückblick: Papierloses Büro Zukunft oder bereits Realität?

Das papierlose Büro ist bereits seit den 70er Jahren immer wieder als Zukunftsvision benannt worden. Gefühlt wurde es nie weniger, sondern mehr Papier. Nun kommt die Digitalisierung mit immer größeren Schritten auf uns zu und so gibt es Chance, di...

Das papierlose Büro ist bereits seit den 70er Jahren immer wieder als Zukunftsvision benannt worden. Gefühlt wurde es nie weniger, sondern mehr Papier. Nun kommt die Digitalisierung mit immer größeren Schritten auf uns zu und so gibt es Chance, die das papierlose Büro ermöglichen.

Mit dieser Veranstaltung konnten wir Ihnen Wege für Ihr Unternehmen aufzeigen, mit denen Sie Ihre Produktivität erhöhen , Zeit sparen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können.

Hierzu hatten wir drei spannende Redner für Sie eingeladen, die dieses Thema bereits umsetzen bzw. in der Umsetzung sind.

Bodo Boer, Tropper Data Serivce AG, beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Digitalisierung. In seinem Vortrag zeigte er auf, wie neue Arbeitsprozesse, Produkte und Kommunikationsmethoden eine Verbesserung bringen und Kundennutzen und Kundengewinnung in den Mittelpunkt stellen. Anhand von Beispielen, wie dem Post- und Rechnungseingang und der digitalen Personalakte zeigte er die Effizienzvorteile für den Mittelstand auf.

Lars Bobach, Lars Bobach Online Marketing AG, verdeutlichte, wie man den Papierbergen "Herr" wird. Vor einigen Jahren hat er begonnen, seinen Handwerksbetrieb papierlos zu organisieren. Durch Selbststudium und eigenes Interesse fand er die technischen Möglichkeiten und praktischen Umsetzungen, die er heute auch in seinem sehr erfolgreichen Blog aufzeigt. Daraus ergeben sich auch für das eigene Unternehmen meßbare Vorteile. In seinem Vortrag zeigte er Ansatzpunkte, Strategien und Tools, zur Umsetzung einer digitalen und papierlosen Organisation.

Nicolas Hansen, Deutsche Telekom AG, sprach über Veränderung. Warum soll ich auf Papier verzichten, das papierlose Büro einführen und was hat das alles mit der Digitalisierung zu tun? Er zeigte die Zusammenhänge und benannte die Vorteile, warum auch Sie mit dem papierlosen Büro starten sollten.