Berlin - Christian Würzburg

Mittelstand in Berlin - Christian Würzburg

Der BVMW in Deutschland und in Kreuzberg

Tausende in ganz Deutschland ansässige, branchenunabhängige Mitglieder im BVMW können sich nicht täuschen: der Verband leistet ihnen exklusive Unterstützung in allen unternehmerischen Belangen. Auch Unternehmer im Berliner Wrangelkiez profitieren von den vielfältigen Begegnungen auf Veranstaltungen, der Kommunikation und Verteidigung ihrer Interessen vor Politik und Medien sowie von diversen Dienstleistungen und Vergünstigungen, die der BVMW seinen Mitgliedern bietet. Christian Würzburg ist im Verband geschäftsführend für den Landeswirtschaftssenat Berlin-Brandenburg tätig.

Wer ganz vorne mitspielen möchte, muss heutzutage insbesondere bei digitalen Lösungen neue Wege gehen. Mit Hilfe neuartiger Arbeitsprozessoptimierung sind Angestellte freier, sich um ihre Kernkompetenzen kümmern zu können. Der Start-Up Magnet Berlin hat diese Erkenntnis verinnerlicht und setzt sie tagtäglich um.

Mittelständler sind offen für Neues

Arbeitsmodelle, die nicht dem bewährten „9 to 5“ Schema entsprechen, bieten Antworten auf sich verändernde Bedürfnisse der Mitarbeiter. Diese in den Fokus zu rücken, lässt letztlich neue Synergien entstehen. Wenn jeder so arbeiten kann, wie es für ihn oder sie persönlich am besten passt, dann ist das Ergebnis ein weitaus enthusiastischerer und damit produktiverer Mitarbeiter. Wenn sich Arbeitgeber in die Perspektive ihrer Angestellten hineinversetzen können, sind sie auch viele besser im Stande, deren Bedürfnisse miteinzubeziehen. Daraus folgt, dass Mitarbeiter sich idealerweise auch mit ihrem Arbeitgeber identifizieren,  gerne und  motivierter zur Arbeit gehen.

Mitarbeiter im Mittelstand

Hier zeigt sich ein auszeichnendes Merkmal des jungen Mittelstandes. Seine „Young Entrepreneurs“ und Angestellten denken außerhalb überkommener Strukturen und schöpfen hieraus Ideen und innovative Schaffenskraft. Entsprechend werden Nischen erkannt und mit neuen Angeboten gefüllt. Durch das Betreten neuer Pfade werden wertvolle Erfahrungen gesammelt, die einen Wettbewerbsvorteil zu Konkurrenzunternehmen aus dem In- und Ausland bedeuten können. Hieraus erklärt sich, warum die Vorzeichen in der Start-Up – Boom Stadt Berlin heute wieder positiv gesetzt sind. Mittelständische Unternehmen sind heute für mehr als die Hälfte der Wertschöpfung im Land verantwortlich und gleichzeitig Arbeitgeber in rund 60% aller deutschen Arbeitsverhältnisse.

 

Unsere regionalen Partner