Berlin - Egon Steinborn

Mittelstand in Berlin – Egon Steinborn

Der BVMW

Der größte freiwillig organisierte mittelständische Wirtschaftsverband BVMW, der als Vermittler die Interessen des Mittelstandes in die Parlamente trägt, versteht sich darüber hinaus auch als Dienstleister und professioneller Vernetzer. Vehement mit Politikern auf allen Ebenen verhandeln, Mitgliedsunternehmen mit Rat und Tat zur Seite stehen, sie auf 2000 Veranstaltungen im Jahr in ganz Deutschland miteinander bekannt machen – so steht es auf der Verbandsagenda. Selbstständige und Unternehmer aus dem Mittelstand sind diejenigen, die die Wirtschaft vorantreiben und für den Wohlstand in Deutschland sorgen.

Der Mittelstand

Weit über 3 Millionen Unternehmer führen ihre kleinen und mittelständischen Unternehmen erfolgreich und verantworten damit das international bekannte Branding „German Mittelstand“. Doch sie verantworten gleichzeitig noch viel mehr: Jobs, Ausbildungsstellen, hohe Qualität und technologischen Fortschritt. In allen Branchen und Geschäftsfeldern sind sie beheimatet, überall wird hervorragende Arbeit geleistet. Dazu trägt natürlich insbesondere das über viele Jahre angesammelte Know-how der deutschen Unternehmer bei. Mit Einfallsreichtum sowie der Perfektion von Produkten und Dienstleistungen können letztlich die guten Wertschöpfungspotentiale und sichere Arbeitsplätze erreicht werden.

Das Personal

Angestellte mittelständischer Unternehmen sind tendenziell zufrieden mit ihren Arbeitsplätzen. Sie fühlen sich beruflich gefordert und persönlich geschätzt. Oft sind sie unter flexiblen Arbeitsbedingungen tätig, können auch alternativ von zuhause arbeiten und sich ihre Arbeitszeit im optimalen Fall selbst einteilen. Viele Unternehmer nehmen auch Firmenevents und viele andere Spielarten sozialer Begegnungen der Mitarbeiter untereinander in ihr Arbeitskonzept mit auf. Mitarbeiter, die sich gut kennen und schätzen, können ihre individuellen Fähigkeiten gezielter koordinieren und auf ein gemeinsames Ziel ausrichten, sofern sie darum wissen und echtes gegenseitiges Vertrauen herrscht. Ebenso steigt die Motivation bei der Arbeit, wenn man mit seinen Kollegen ein freundschaftliches Verhältnis hat. Gerade der Mittelstand, mit seiner – im Vergleich mit Konzernen – überschaubaren Mitarbeiteranzahl, kann diesen strukturellen Vorteil ausspielen. Egon Steinborn erfüllt im Berliner Raum die Rolle eines Kreisverbandsleiters und repräsentiert den Verband vor Ort direkt beim Mitglied.