"Je vielfältiger und vernetzter ein natürliches System, desto robuster ist es" Kaduk/Osmetz

Mein Name ist Herbert Beinlich und ich verrate Ihnen ein Geheimnis: Ich bin lernwillig.

Nach Studium, Journalismus und unterschiedlichen Tätigkeiten in Marketing und Vertrieb, stellte mir jemand die Frage, ob ich für den BVMW arbeiten will. Spontane Antwort: "Nein, für einen Verband zu arbeiten, ist mir zu langweilig." Das war 2014.

Kurz darauf fing ich als Selbstständiger beim BVMW an. Ich hatte Feuer gefangen. Erfolgreiches Vernetzen bringt nämlich jede Menge Spaß!

In meiner Tätigkeit als Kontaktmanager verbinde ich Personen und Unternehmen, lerne tolle Menschen kennen und helfe Probleme zu lösen. Es erweitert das Wissen und zeigt oftmals, neue ungeahnte Möglichkeiten auf.

Ein chinesisches Sprichwort besagt: "Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen Windmühlen". Götz Werner hat es in die Neuzeit transportiert: "Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe."

Der Schlüssel zum Vernetzen ist Offenheit. Je besser ich Sie und Ihr Unternehmen kennenlerne, desto besser kann ich Sie anderen Menschen vorstellen. Kein Unternehmer kann auf allen Netzwerktreffen des BVMW dabei sein, aber ich trage das Wissen Ihres Unternehmens und kann Sie auch dann vernetzen, wenn Sie gar nicht anwesend sind.

Es ist eine Binsenweisheit, dass nichts die eigene Persönlichkeit mehr entwickelt, als die Meinung anderer. Ich bin immer ansprechbar. Rufen Sie mich ruhig an oder schreiben Sie mir.

Ich freue mich über neue Kontakte und ich arbeite daran, dass Sie und ihr Unternehmen gestärkter in die Zukunft gehen.