Rückblick BVMW + KulTOUR: Führung in der James-Simon-Galerie

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe BVMW + KulTOUR fand am 11.01.2020 eine Führung in der James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel Berlin für Unternehmerinnen und Unternehmer statt.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe BVMW + KulTOUR des Kreisverbandes Berlin-Neukölln freuten sich bei strahlendem Sonnenschein am Samstag, den 11.01.2020, unsere Unternehmerinnen und Unternehmer über die erstklassige Führung in der James-Simon-Galerie als Jahresauftakt von Frau Manuela Gander, ARIADNE – Kempf & Partner.

Die James-Simon-Galerie ist das neue Eingangsgebäude und Besucherzentrum auf der Museumsinsel Berlin. Benannt wurde sie nach James Simon (1851-1932), einem der bedeutendsten Mäzene der Staatlichen Museen zu Berlin.

Das Haus ist Teil des Masterplans Museumsinsel, der 1999 beschlossen wurde, um das UNESCO-Welterbe zu bewahren und gleichzeitig zu einem zeitgemäßen Museumskomplex umzugestalten. Der Entwurf für das neue Gebäude stammt von David Chipperfield Architects.

Eine weitere Führung durch das Neue Museum auf der Museumsinsel ist in diesem Sommer geplant!