Gespräche mit Unternehmer*innen

Arbeitswelten NEU gedacht – Kinnarps Competence Center Berlin Spreespeicher

Ein sehr produktives Gespräch führte ich Anfang Mai 2021 mit Eddy Maniurka, Regional Key Account Manager der Kinnarps GmbH am Standort der Stralauer Allee 2a in Berlin-Kreuzberg in einem der legendären Spreespeicher unweit der Oberbaumbrücke.

Seit der Gründung von Kinnarps im Jahre 1942 ist das Unternehmen bestrebt, die perfekte Büroumgebung zu finden und zu schaffen – durch die verschiedensten Arbeitstrends, die Globalisierung, digitalen Wandel, abgegrenzte Arbeitsplätze und Großraumbüros, tätigkeitsbasiertes Arbeiten sowie Bürovergrößerungen und -verkleinerungen. Seit nahezu 80 Jahren schafft Kinnarps Raum für die sich ständig ändernden Anforderungen der Unternehmen und gestaltet Büroumgebungen, die Wohlbefinden und Erfolg fördern.

Doch plötzlich stehen wir alle am Rande eines neuen Zeitalters – des Zeitalters der COVID-19-Pandemie und ihrer Nachwirkungen. Mobiles Arbeiten und Homeoffice, zumindest in gewissem Umfang, sind aus dem heutigen Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Die Kinnarps GmbH bietet in der Stralauer Allee 2a einen sehr schönen Showroom auf zwei Etagen an, der auch sehr gut für Gruppenmeetings und Präsenzmeetings genutzt werden kann.