09.02.2019

* Das Handelsregister: Endlich offene Daten!

"... Offene Register für den Kampf gegen Korruption: Die Open Knowledge Foundation und Open Corporates haben das Handelsregister als offenen Datensatz bereitgestellt. Bisher sperrt sich die Bundesregierung gegen mehr Transparenz. ..." netzpolitik.org/2019/das-handelsregister-endlich-offene-daten/

Hier haben Sie direkten Zugriff auf die Daten: offeneregister.de
 

* Verbraucher erhalten Recht auf Software-Updates

"In der EU gelten künftig gleiche Rechte beim Kauf im Internet oder im Laden. Verbraucher erhalten zudem mehr Ansprüche bei defekten Produkten oder Software-Fehlern bei smarten Geräten. Die Nachweispflicht geht für ein Jahr auf den Verkäufer über. ..."
www.golem.de/news/eu-binnenmarkt-verbraucher-erhalten-recht-auf-software-updates-1901-139062.html

PS: Wer steht künftig in der Haftung: der Programmierer der Software oder die Firma, die die Software in Auftrag gegeben hat?


* So schützen sie Ihr Unternehmen in einer Multi-Cloud-Umgebung

"Zahlreiche Unternehmen vermarkten neue Anwendungsbereitstellungen mittlerweile nur noch über die Cloud. Durch ihrer Flexibilität, Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit sowie den beschleunigten Zugang zu innovativen Technologien bietet die Cloud Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil. ..."
www.paloaltonetworks.de/resources/whitepapers/how-to-secure-your-business-in-a-multi-cloud-world.html
 

* Industrie 4.0: Ein Plattform-basierter Ansatz zum Schutz moderner Fertigungsnetzwerke

"Von Backwaren bis hin zu Autos – in der Fertigungsindustrie kommen innovative Technologien fu¨r die effiziente Herstellung von Waren und deren zu¨gige Auslieferung zum Einsatz. Mit dem explosionsartigen Anstieg der Anzahl an internetbasierten Geräten und der Personen, die Zugang dazu haben, ist Cybersicherheit wichtiger denn je. ..." www.paloaltonetworks.de/resources/whitepapers/security-for-manufacturing-environments
 

* Zuckerberg bricht sein Whatsapp-Versprechen

`Whatsapp und Instagram zwangen ihre Nutzer bislang nicht, ihre Identität preiszugeben. Die Anonymität, die viele von ihnen schätzen, dürfte verloren gehen, wenn die Konten mit denen auf Facebook kurzgeschlossen werden. Aus E-Mail-Adressen, echten Namen und Likes, die mit Telefonnummern und Metadaten von Whatsapp gekoppelt sind, lassen sich Personenprofile erstellen, oder App-übergreifende Netzwerke politischer Aktivisten herauslesen.`
https://www.sueddeutsche.de/digital/facebook-whatsapp-instagram-zuckerberg-fusion-1.4306126

zum Hintergrund: https://netzpolitik.org/2019/das-steckt-hinter-der-messenger-integration-von-facebook-whatsapp-und-instagram/