Wichtelkochen !?

Eine kleine Abwechslung gerade in diesen Zeiten ist das Wichtelkochen?! Was dahinter steckt findet Ihr hier ...

Was ist denn "Wichtelkochen" ?

Wichtelkochen ist ein kleines Kochevent:

Man trifft sich zu dritt und jeder bringt eine Tüte voller Zutaten mit. ( ggf. momentan auch nur zu zweit )

Je ausgefallender, desto besser.

Dann werden die Zutaten auf einen Tisch gelegt und abwechselnd auf drei Kisten verteilt. Eine Kiste für die Vorspeise, eine für den Hauptgang und einen für den Nachtisch. Nachdem alle Zutaten verteilt sind, entscheidet das Los, wer welchen Gang kocht. Dabei ist zu beachten, dass alle Zutaten einbezogen werden und keine zusätzlichen Zutaten genutzt werden dürfen.

Los geht's! Viel Spaß beim Film und beim Ausprobieren.

An den Kochtöpfen:

Sabine Dubenkropp ( Dubenkropp Pralinen), Jan Daniel Fritz ( Saucenfritz ) und Marcel Sturm ( BVMW )

Video

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen