Junger Mittelstand bei persomatch GmbH

Der Junge Mittelstand war zu Gast bei der persomatch GmbH. Danke für die herzliche Gastfreundschaft Tristan Niewöhner, den inspirierenden Einblick in deine unternehmerische Vita und deine Erfahrungen zum Thema moderne Führung.

Viele NachfolgerInnen und JungunternehmerInnen sind in unserem BVMW Netzwerk in OWL bereits aktiv. Natürlich sind alle auch in unsere allgemeinen BVMW-Aktivitäten eingebunden.
Für den Jungen Mittelstand gibt es aber besondere Angebote, die ausschließlich von dieser Zielgruppe genutzt werden dürfen.
Wir starten  in OWL mit dem Veranstaltungsformat JungMitt@Unternehmen
InhaberInnen und GeschäftsführerInnen, selbst NachfolgerInnen oder JungunternehmerInnen, berichten von ihrem Werdegang und gewähren Einblicke in ihr Unternehmen.
Sowohl JungunternehmerInnen und NachfolgerInnen stehen vor speziellen Herausforderungen. die Initiative "Junger Mittelstand" des BVMW hat sich zum Ziel gesetzt, ein Forum für den Austausch, Dialog und Wissenstransfer speziell für diese Zielgruppe zu schaffen. Die Teilnahme am Veranstaltungsformat Junger Mittelstand ist ausschließlich NachfolgernInnen und JungunternehmernInnen vorbehalten.

Der erste Aufschlag in OWL fand bei der persomatch GmbH statt. Gesellschafter und Geschäftsführer Tristan Niewöhner, selbst seit 5 Jahren am Markt, berichtete aus seiner unternehmerischen Praxis und von seinem Werdegang. Zum Themenschwerpunkt des Abends  "Junger Mittelstand | Wie moderne Führungskultur funktioniert und wie sie Unternehmen helfen kann, attraktiver für Arbeitskräfte zu sein" betonte Tristan Niewöhner , dass Führungskultur einem ständigen Wandel unterworfen ist. "Es gibt immer wieder neue Trends und Entwicklungen und ebenso gibt es Konstanten. Insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels sind Unternehmenskultur und Führung wichtige Faktoren bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung. Insofern sollte man sich intensiv mit diesen Themen auseinandersetzen und versuchen, sich dort weiterzuentwickeln" .

Der vertrauliche und rege Austausch unter den TeilnehmernInnen bekräftigte die Relevanz des Veranstaltungsangebots zu Themen des Jungen Mittelstands. Wir freuen uns bereits auf das nächste Treffen des Jungen Mittelstands bei der Lichtwart GmbH  am 31.01.2023.  Das Thema des Abends wird sein: Junger Mittelstand | Lichtwart GmbH - Von der analogen Manufaktur für Lichtwerbung zur digitalen IoT- Plattform in 4  Generationen.
Johannes Mailänder, Gesellschafter und Prokurist der Lichtwart GmbH wird von seinem Werdegang und aus seiner unternehmerischen Praxis berichten.
 

 

Zur Geschäftsstelle OWL Nord, Bielefeld, Kreise Gütersloh Nord und Herford