Nachlese acocon Kinoforum mit Ehrung der Top 100 Innovatoren Bielefeld

Richtig kommunizieren, dem Fachkräftemangel geschickt die Stirn bieten und unterschiedlichste Teams sinnvoll zusammenzubringen, darum ging es beim 18. acocon Kinoforum. International bekannte Technologieexperten blickten hinter die Kulissen

von Technik, Digitalisierung, KI & Co. und diskutierten eindrucksvoll und wegweisend mit den mehr als 110 TeilnehmerInnen die Rolle der Menschen im Unternehmen.

Gregor Moss, Dezernent für Stadtentwicklung und Mobilität in Bielefeld, hob in seiner Rede die Stärke des Wirtschaftsstandortes Bielefeld / OWL hervor. Vier ausgezeichnete Top Innovatoren aus Bielefeld, bluecue GmbH & Co. KG, Diamant Software GmbH & Co. KG, Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG und Reckhaus GmbH & Co. KG sind ein nachhaltiger Beweis dafür.

Beate Leibnitz, Leiterin Kreisverband, BVMW, resümiert den Abend: „Das hier ist eine Veranstaltung aus dem Mittelstand für den Mittelstand, die die mittelständischen Probleme adressiert: Thema Fachkräftemangel, Innovation, Abbildung von Prozessen, digitale Transformation ..., da war für jeden etwas dabei.“
 

Westfalen-Blatt vom 3.12.2018 "Gleich vier unter den TOP 100"

NEUE WESTFÄLISCHE VOM 30.11.2018 "Das Silicon Valley von Ostwestfalen-Lippe"

 

Fotos: Kim Laura Schönrock und Ute Guido

Kommentare (0)

Eigenen Kommentar verfassen

* Pflichtfelder


Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld
Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr Kommentar veröffentlicht ist.