Nachlese Workshop: Herausforderung Mitarbeiterführung. Gut aufgestellt

in der Organisation. Dieser Workshop für Führungsverantwortliche, Personaler, HR, Team-und ProjektleiterInnen war innerhalb 24 Stunden ausgebucht. Ein Indiz dafür, wie aktuell die Themen um Mitarbeiterführung in Unternehmen sind. Um im Wettbewerb

erfolgreich zu agieren, machen Schnelligkeit, Flexibilität und Sicherheit der Kommunikation in Entscheidungen den Unterschied.

Erfahrene Mitarbeiter zu halten und neue qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, ist eine maßgebliche Herausforderung für den Unternehmenserfolg. System- und Organisationsaufstellungen bieten Ihnen in vielfältigen Anwendungsfeldern des betrieblichen Alltags den Zugang zu Lösungen: kurzfristig, effizient und nachhaltig. 
Ob beim Recruiting, bei der Mitarbeiterführung, der Kommunikation im Unternehmen, im Team oder mit Kunden ​​​​​​, auf allen Gebieten agieren Menschen, mit Stärken, Schwächen, Erfahrungen, Vorstellungsmustern und Erwartungen.
Hier gilt es Bewußtsein und Klarheit zu schaffen, um Entwicklungen zu fördern und Konflikte zu klären.

Die Referentin Frau Elke Klass, Klass E.Coaching, Bielefeld führte im ersten Teil in die Methode der System- und Organisationsaufstellung ein. Nach der Pause, in der bereits intensive Diskussionen  unter den Teilnehmern/innen geführt wurden, standen im zweiten Teil  Fallbeispiele und praktische Anwendungen im Fokus. Die TeilnehmerInnen brachten eigene Fragen und Erfahrungen ein.

Eine lebendige Diskussion über Ansätze, Einsatzmöglichkeiten und Ergebnisse der Methode der Systenaufstellung setze sich im anschließenden Networking fort.
Ein Fazit: Von Erfahrungen hören ist gut, eigene Erfahrungen machen ist besser. Also auf ins Handeln!

Beispiel einer Systemischen Aufstellung.

Kommentare (0)

Eigenen Kommentar verfassen

* Pflichtfelder


Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld
Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr Kommentar veröffentlicht ist.