Nachlese Forum Führung Germanys Next Super Boss ...

In diesem Jahr fand das Forum Führung bei der AROtec GmbH statt. Die Top Referentin Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth, Professorin für Strategisches Marketing und Innovationsmanagement, FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Köln

Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth

Co-Gründerin & Geschäftsführerin Kühn Denken auf Vorrat und Expertin für Angewandte ökonomische Zukunftsforschung nahm die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit auf eine Reise der digitalen Transformation für erfolgreiche Führungskonzepte und zukünftige working spaces.
Der Vortrag nahm den Hype um die neuen Business-Heilsbringer zum Anlass, sich mit praxistauglichen Alternativen zu beschäftigen. Was macht aus Sicht der Corporate Foresight zukunftsrobuste Führung aus? 
Wie können Führungskräfte die Anforderungen der Zukunft, die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Personalführung sowie die gestiegene Erwartungshaltung an Führungspersönlichkeiten meistern?

Zukünftige Märkte sind wie folgt gekennzeichnet:
V volatility - Volatilität, schwankend, bewegt
U uncertainty - Unsicherheit
C complexity - Komplexität
A ambiguity - Mehrdeutigkeit, schwierige Rahmenbedingungen der Unternehmensführung

Mitarbeiter wissen selber am besten, was in Ihrem Arbeitsgebiet zu tun ist . Aufgabe der Führungskräfte in VUCA Märkten ist nicht mehr, den MItarbeitern zu sagen, was zu tun ist, sondern verglichen mit dem Beispiel des Blutkreislaufs im Körper, die Rahmenbedingen und Informationen  für den Unternehmenserfolg zu geben. Interne Kommunikationmärkte müssen geschaffen werden, Transparenz ist das wichtigste Kontrollmittel der Führungskraft. 

"Education is not the learning of facts, but training the mind to think."     
Albert Einstein

Der Abend klang bei angeregten Diskussionen untereinander und mit der Referentin beim leckeren Buffet aus.

 

 

Fotos
Jürgen Volkmann 
Ute Guido, BVMW

 

 

Zur BVMW Geschäftsstelle Bielefeld, Kreise Gütersloh Nord und Herford.