Wie Google den Stellenmarkt disruptiv verändert

Die Personalbeschaffung steht heute und in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen: demografischer Wandel, Fluktuation und der Fachkräftemangel setzen Unternehmen immer mehr zu. Der Zeitraum, um Stellen neu zu besetzen, hat sich in den

 letzten 10 Jahren nahezu verdoppelt. Es wird immer schwieriger qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden und der „War for Talents“ ist bereits voll entbrannt.
 
Google ist die größte Suchmaschine der Welt: auch zum Thema Jobs! Im Mai 2019 startete Google for Jobs auch in Deutschland und ist über Nacht zum Marktführer im Bereich der Jobsuche avanciert und hat alle bekannten Jobsuchmaschinen und -portale auf die hinteren Plätze verwiesen. Beim Thema Mitarbeitergewinnung führt heute kein Weg mehr am Suchmaschinenanbieter aus Mountain View vorbei.
 
Aber wie kann man über Google neue Mitarbeiter finden? Welche Möglichkeiten können Unternehmen hier nutzen? Thorsten Piening, Mitgründer und Gesellschafter der persomatch GmbH, zeigte bei einem gemeinsamen Vortrag die unterschiedlichen Wege auf, um Google erfolgreich zu nutzen: von Google Ads über Google for Jobs bis hin zu Google SEO reichen dabei die Instrumente, die Unternehmen im Bereich Recruiting einsetzen können und sollten, um zukunftssicher aufgestellt zu sein.

Hier können Sie die Aufzeichnung des Seminars herunterladen.

Zur BVMW Geschäftsstelle OWL Nord, Bielefeld, Kreise Gütersloh Nord und Herford