Bochum/Herne

Mittelstand in Bochum/Herne

Wirtschaft nördlich der Ruhr

Das Ruhrgebiet, wirtschaftlich historisch durch Kohleförderung und Stahlindustrie geprägt, durchläuft seit Jahren einen einschneidenden Strukturwandel und einen Transformationsprozess weg von der fossilen, hin zu einer regenerativen Energiewirtschaft rund um die Fußball- und Vfl-begeisterte Stadt Bochum. Man beschreitet neue Wege. Darum befinden sich unter den neuen Wirtschaftszweigen auch immer mehr Dienstleistungen aus zukunftsweisenden Sektoren wie Kommunikation, Marketing und IT.

Mittelstand

Die Kategorisierung von Unternehmensgrößen im Mittelstand ist ein dehnbarer Begriff und recht unpräzise. So gehören beispielsweise Familienunternehmen zum Mittelstand, auch wenn sie die Obergrenze von 500 Mitarbeitern - die kleine und mittlere Unternehmen idR.  nicht überschreiten sollten – deutlich durchbrechen. Doch wenn auch die Grenzen nicht ganz klar umrissen sind, kann der deutsche Mittelstand dennoch mit vorzeigbaren Zahlen aufwarten. Im Außenhandel, in der Aus- und Fortbildung, beim Anmelden von Patenten bzw. in allen Bereichen, die ein gewisses Innovationspotential nahelegen, laufen deutsche Unternehmen ganz vorne mit.

Insgesamt gehören etwa 3,6 Millionen Unternehmen in Deutschland zum Mittelstand. Sie generieren Wohlstand und Arbeitsplätze. Der BVMW vertritt ihre Interessen als größter freiwillig organisierter Mittelstandsverband des Landes - egal ob für Handel, Handwerk, Dienstleistungssektor oder produzierendes Gewerbe.

Soziale Komponente

Mittelständische Unternehmer agieren sozial verantwortlich, brechen mit veralteten Denkmustern und verschließen sich Neuerungen eher selten. Denn Sie wissen, dass es essenziell ist, aktuelle Entwicklungen aktiv aufzunehmen, weil jedes einzelne Unternehmen davon profitiert, wenn es der Gesellschaft insgesamt gut geht.

Das Personal mittelständischer Unternehmen wird gefordert und gefördert. Aktuelle Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit, Home Office oder Vertrauensarbeitszeit führen zu immer neuen Erkenntnissen über die gesteigerte Effizienz dieser Maßnahmen.

Bochum, Herne, Wattenscheid

Britta Möller ist als BVMW Kreisverbandsleiterin in Herne tätig und von dort aus sowohl für Bochum, Wattenscheid und Herne selbst zuständig. Bei ihren sehr beliebten „all you can meet“ Veranstaltungen begegnen Unternehmerinnen potentiellen neuen Geschäftspartnern nördlich der Ruhr oder tauschen sich in themenspezifischen Workshops aus.