Offene Stellen schnell und treffsicher besetzen

Dr. Alois Kreins (BVMW)
Referenten (v.l.n.r.): Reiner Knauf (reKna.Service), Dr. Dirk V. Seeling (personalpoint GmbH), Andy Abel (RPR1/BigFM), Iris Müller (Care Concept AG)

am Donnerstag, 21.09.2017, CAREA Schlosshotel Domäne Walberberg

Mitarbeiter finden und im Unternehmen Perspektiven schaffen, das ist das Ergebnis von guter Personalauswahl und Personalentwicklung. Auf dem Unternehmerabend des BVMW am 21.09.2017 zeigten wir, wie auch Ihnen das gelingt. Etablierte Firmen und Personalberatungen aus der Region mit besten Qualitätsquoten weihten UnternehmerInnen in ihre Erfolgsgeheimnisse ein. Die Top Speaker referierten zu den Themen:

1. Schnell passende Mitarbeiter finden und binden

90 Prozent der Stellen innerhalb von drei Monaten besetzt. 95 Prozent der vermittelten Kandidaten nach einem Jahr immer noch glücklich bei ihren Arbeitgebern. Das ist die Bilanz der Personal- und Unternehmensberatung personal-point GmbH aus Bonn. Der Geschäftsführer Dr. Dirk V. Seeling zeigte was dahinter steckt. Der Diplom-Psychologe ist mit seinem Team seit über 20 Jahren in den Bereichen Recruiting, Personalauswahl und -entwicklung in Deutschland tätig, darunter für namhafte Firmen in den unterschiedlichsten Branchen. Dr. Seeling gab den UnternehmerInnen an diesem Abend einen spannenden Einblick in die Geheimnisse professioneller Recruiter und treffsicherer Potenzialanalysen.

2. Der Wandel im Service

Herr Reiner Knauf von reKna.Service gabden UnternehmerInnen einen Einblick in die Welt der Servicetechniker. Die Bereitschaft weltweiten Service zu leisten wird weniger. Firmen sind aufgefordert, sich den veränderten Bedingungen zu stellen. Die Teilnehmer erfuhren mehr über die Erfolgsfaktoren bei der Rekrutierung von Service-Mitarbeitern.

3. Wachsen gegen den Trend

Die Personalleiterin Frau Iris Müller von der Care Concept AG ließ einen Einblick in die Kultur einer außergewöhnlichen Versicherungsfirma gewähren. Wie schafft man es in der schrumpfenden Branche stark zu wachsen und gleichzeitig einen Preis in Mitarbeiterzufriedenheit zu gewinnen?

4. So geht Employer Branding 2.0

Wir freuten uns als Experten für innovative digitale Marketingunterstützung Herrn Andy Abel von der Mediengruppe RPR 1/BigFM gewonnen zu haben. Mit dem Vortrag „Digitale Revolution – So geht Employer Branding 2.0!“ wurde deutlich, wie sich der gesamte Personalberater- und Medienmarkt verändern wird und was jetzt schon von innovativen Mittelständlern clever nutzbar ist.

Neben Tipps und Praxisbeispielen erfuhren die UnternehmerInnen, wie Sie Folgendes erreichen:

 

  • die Vervielfachung der Bewerberzahl
  • die Kosteneinsparung durch die richtige Suchstrategie
  • die Bekanntheitssteigerung Ihrer Arbeitgebermarke
  • den zielorientierten Einsatz von Mitarbeitern
  • das Aufspüren versteckter Potenziale Ihrer Mitarbeiter
  • die Steigerung der Mitarbeiterbindung durch eine Erhöhung der Motivation

 


 

„Businessfrühstück mit Ihrem Bundestagskandidaten? Wir bitten zum Gespräch!“

Freitag, den 15.09.2017, Tanzhaus Bonn GmbH

Auf einen Kaffee mit Ihrem Bundestagskandidaten? Wir bitten zum Gespräch!"

Die Wünsche und Forderungen des Mittelstands kommen in der politischen Wirklichkeit oft zu kurz. Während in politischen Reden der Mittelstand als Job-Motor oder als Garant der positiven Wirtschaftsentwicklung in Deutschland hochgelobt wird, sieht die Realität in der politischen Umsetzung vor Ort größtenteils anders aus.

Deshalb baten wir als Verband Bundestagskandidaten zum Gespräch, um die Belange der Unternehmerinnen und Unternehmer in die Politik zu tragen und Sie zu Wort kommen zu lassen. Im Kreis Bonn konnten wir dafür Frau Dr. Claudia Lücking-Michel MdB, Bundestagskandidatin der CDU gewinnen.

Im Rahmen unseres Businessfrühstücks mit Frau Dr. Claudia Michel-Lücking konnten die UnternehmerInnen – von Unternehmer zu Politiker – ins Gespräch kommen um ihre Vorstellungen für die Politik zu bewerten und mit ihr zu diskutieren. Das Thema an diesem Morgen war „Der Fachkräftemangel als Herausforderung für kleine und mittlere Unternehmen in Bonn“.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: "Seien Sie dabei und nutzen Sie die Möglichkeit. Nur wer sich einbringt und seine Forderungen gestellt hat, darf hinterher auch kritisieren."

Gleichzeitig bot diese Veranstaltung allen Teilnehmenden die Möglichkeit, bestehende Geschäftskontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen sowie die persönlichen Netzwerke zu erweitern.


 

Der Kaufpreis für ein Unternehmen – Ein Blick in die Glaskugel?

Was ist der Kaufpreis für ein Unternehmen? Das ist das Thema unserer Veranstaltung am 11.07.2017. Die "Nachfolge-Experten", in Zusammenarbeit mit dem BVMW Rheinischer-Bergischer-Kreis und der Rhein-Sieg-Kreis/Bonn, haben dieses Thema für  Sie interessant und wissenswert aufbereitet. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Datum:            11.Juli 2017 

Uhrzeit:           17.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

Ort:                 Continuum Gallery im Gut Wintermühlenhof 
Wintermühlenhof 11
53639 Königswinter

Programm:

17.30 Uhr        Vorstellung der Galerie und der Glasmanufaktur
Borowski sowie Besichtigung des GlasThemenparks

18.00 Uhr        Vortrag: Der Kaufreis für ein Unternehmen
Wie wird der Unternehmenswert tatsächlich ermittelt?
Wie kann ich den Unternehmenswert beeinflussen?
Welchen Unterschied zwischen Wert und Marktpreis gibt es?
Welche Preise werden für mittelständische Unternehmen am Markt realisiert?
Referent: Lutz Lehmann Con|cess M A Partner

18.30 Uhr        Kleine Pause 

18.45 Uhr        Vortrag: Der Kaufpreis für ein Unternehmen und seine steuerlichen Auswirkungen
Share Deal /Asset Deal
Steuerliche Auswirkungen des Kaufpreises beim Verkäufer
- Privatpersonen / Personengesellschaften
- Kapitalgesellschaften
Steuerliche Auswirkungen des Kaufpreises beim Käufer bei einem Kauf
Empfehlungen
Referent: Dipl.-Kfm. Harald Braschoß, WP / Stb

19.15 Uhr        Vorstellung: Der Verein "Nachfolge-Experten e.V."
Referent: Hartmut Göddecke, Rechtsanwalt und Mediator 

19.30 Uhr        Get Together mit Imbiss und Getränken
- Inspirierendes Kontakteknüpfen
- Exquisites Catering

3.BVMW Golf Cup 25.August 2017 - Ein Tag für Golfer und (Noch)Nicht-Golfer

Sie möchten einen sportlichen Tag in entspannter Atmosphäre und netter Gesellschaft verbringen? Dann laden wir Sie sehr herzlich zum BVMW Golf Cup 2017 am 25. August 2017 in den Golfclub "Am Lüderich" Overath ein.

Es erwartet Sie ein 18 Loch Golfturnier (2er Scramble, nicht vorgabewirksam) auf einem abwechslungsreichen Platz mit interessanten Teilnehmern. Nicht der Sieg, sondern der Spaß am Spiel steht im Vordergrund. Doch natürlich warten auf die Sieger auch attraktive Preise!

Sie spielen gar kein Golf? Kein Problem! Wir haben ein attraktives "Nicht-Golfer-Programm" für Sie gestaltet. Lassen Sie sich an dieser Stelle einfach überraschen!

Beim gemeinsamen Ausklang mit allen Teilnehmern an der Panoramabar des Golfclubs mit einem berauschenden Blick über das gesamte Tal und den Golfplatz werden wir in entspannter Atmosphäre ein BBQ-Buffet genießen. Hier wird dann u.a. auch die Siegerehrung und die Verlosung der Reisen "Villa Vita Parc", Portugall, stattfinden.

Datum: 

Freitag, 25. August 2017

 

 

Uhrzeit:

10.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr

Ort:

 

 

Golfclub "Der Lüderich" 

Am Golfplatz 1

51491 Overath 

Programm:

 

ab 10.00 Uhr      

Check-In & Möglichkeit zum Einschlagen auf der Driving-Range 

11.30 Uhr            

 

Begrüßung Dagmar Mayer und Dirk Ludwig

BVMW Rheinisch Bergischer Kreis und Leverkusen

12.15 Uhr

Kanonenstart

13.00  Uhr               

Start-Nicht-Golfer-Programm 

ab 18.00 Uhr           

Get-Together an der Panoramabar mit Kölsch

ab 19.00  Uhr                                

BBQ in entspannter Atmosphäre mit Siegerehrung und Verlosung der Reisen Villa Vita Parc, Portugall 

Leistungen:

 

18 Loch Turnier

Spannendes Nicht-Golfer-Programm einschließlich Verpflegung und Getränken

Tee-off-Geschenke

Halfway Verpflegung mit Tiroler Schmankerl 

Getränke während der Runde

Hochwertige Turnierpreise

BBQ/Buffet einschl. Kölsch und Wasser während der Abendveranstaltung

Startgeld:

69,00 € zzgl. MwSt BVMW-Mitglieder

89,00 € zzgl. MwSt Nicht-BVMW-Mitglieder

Die Rechnungsstellung erfolgt vor dem Turnier.

Für Turnierteilnehmer stehen 25 Elektro-Carts zur Verfügung. Für Reservierungen wenden Sie sich bitte direkt an den Golfclub. First come, first serve!

Es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung, daher erfolgt die Vergabe in der Reihenfolge der Anmeldungen. Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung die Anmeldekarte.

Wir freuen uns auf einen sportlich entspannten Tag mit Ihnen. 

"Tag der offenen Tür" bei der Confiserie Coppeneur in Windhagen

Am 08.06.17 war bei unserm Mitglied Coppeneur „Tag der offenen Tür“. Der Abend begann mit Führungen und Besichtigungen des Werkes. Der neue Standort hat eine Kochschule, Cocktaillounge, Smoking Lounge, Auditorium, Kino, Galerie und Schokoladengießen.

Ein rundum gelungener Abend mit Prosecco, Live Musik und Fingerfood. 

Unsere Themen

In der Region