BVMW Unternehmerinnen-Treffen: zu Gast bei "Scharfes GELB"

Wie eine Jungfrau zu Ihrem Kind, kamen die Gründer des Unternehmens „scharfes GELB“ zu ihrer sprichwörtlichen „Schnapsidee“. Aus einem Eierlikör, der ursprünglich als Gag für Privatfeiern gedacht war, ist ein kleines „geschmackvolles“ Unternehmen ...

Wie eine Jungfrau zu Ihrem Kind, kamen die Gründer des Unternehmens „scharfes GELB“ zu ihrer sprichwörtlichen „Schnapsidee“. Aus einem Eierlikör, der ursprünglich als Gag für Privatfeiern gedacht war, ist ein kleines „geschmackvolles“ Unternehmen mit einem gehaltvollen Getränk gewachsen, das deutschlandweit immer mehr Fans begeistert. Bis zu 1.000 Flaschen werden hier täglich abgefüllt. Permanent acht leckere Geschmacksrichtungen bietet das Unternehmen seinen Kunden. Von Klassisch über Schoko bis hin zu Mohn und Crème brûlée ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. 

Neben einer sehr interessanten Unternehmensführung, erhielten die Teilnehmerinnen von einem der beiden Inhabern, Herrn Heiko Tänzer, exklusive Einblicke in die Geschichte des Unternehmens, in das Marketing und in die Entstehung von neuen Geschmacksrichtungen.

Bei der sehr leckeren und ausführlichen Verkostung, blieb natürlich auch viel Zeit für individuelle Gespräche und ein hervorragendes Catering.