Neu im BVMW: AltechIG

Altech ist auf dem neuesten Stand der Entwicklung von Batteriematerialien für eine Lithium-Ionen-Batteriezukunft und integriert erfolgreich Silizium in Graphitanoden, um Batterien mit höherer Energiedichte herzustellen.

Altech hat äußerst positive Ergebnisse in Bezug auf seine Batteriematerialbeschichtungstechnologie für den Einsatz im Markt für Elektrofahrzeugbatterien erzielt. Die Forschung und Entwicklung konzentriert sich auf die Beschichtung von hochreinem Aluminiumoxid (HPA) auf Silizium und Graphit für den Einbau in Batterieanoden von Elektrofahrzeugen.

Nach fast 12 Monaten herausfordernder Arbeit hat Altech schließlich "die Siliziumbarriere geknackt" und erfolgreich eine Reihe von Lithium-Ionen-Batterieanodenmaterialien produziert und getestet, die im Vergleich zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterieanodenmaterialien eine ~ 30% höhere Retentionskapazität aufweisen. 

Diese weltweit patentiere Technologie wird Altech im Industriegebiet "Schwarze Pumpe" industiell umsetzen und ca. 500 Mio. € investieren. Darüber hinaus ist ein Werk für die Herstellung von Feststoffbatterien geplant. 

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit - Willkommen beim BVWM!