BVMW-Mitglied wird zum Senator der Wirtschaft berufen

Der Steinfelder Unternehmer Gregor Scheffer wurde am 17. März 2022 auf dem Frühlings Convent in Berlin feierlich zum Senator der Wirtschaft berufen.

Gregor Scheffer ist Geschäftsführender Gesellschafter der GDS Holding GmbH, der Meat Cracks® Technologie GmbH und der M FOOD GROUP® GmbH sowie Gesellschafter der MicroTec GmbH und bildet mit seinen Unternehmen alle Prozesse zur Veredelung von Lebensmitteln ab.

Egal ob Mikroorganismen, speziell Starter- und Schutzkulturen, Gewürzmischungen oder funktionelle Additive: Von der Forschung und Entwicklung über die Herstellung bis hin zum Wissens-Transfer neuer Technologien bildet der gebürtige Rheinenser mit seiner M FOOD GROUP® Unternehmensgruppe alle Schritte in der Wertschöpfungskette ab.

Gut vernetzt im Oldenburger-Münsterland freut Scheffer sich nun über diese unerwartete Berufung zum Senat. „Das kam unerwartet für mich und ich fühle mich sehr geehrt.“ Besonders die Kommission „Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft“ weckt sein Interesse. „Hier kann ich mich mit meinem gesamten Knowhow und meiner langjährigen Erfahrung einbringen,“ freut sich Gregor Scheffer.

 

Zu den Schwerpunkten der M FOOD GROUP® zählt die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von Starter- und Schutzkulturen, funktionellen Additiven sowie Gewürzmischungen.

Dabei ist das Unternehmen vollumfänglich auf Lösungen für die Lebensmittelindustrie spezialisiert. Hervorgegangen ist die M FOOD GROUP® aus Meat Cracks®, die speziell für Fleisch- und Wurstwaren passgenaue Lösungen entwickelt. Mittlerweile umfasst das Portfolio maßgeschneiderte Produkte für Fisch- und Veggie-Produkte, Obst und Gemüse sowie Milch und Käse.

 

Mit erfahrenen Experten und innovativen Speziallösungen verschafft das inhabergeführte Unternehmen seit der Firmengründung im Jahr 2001 seinen Kunden weltweit einen echten Technologievorsprung.