Online-Kurs „Nachhaltige Unternehmensführung“

Unternehmen, die das Ziel "Mehr Erfolg durch nachhaltige Unternehmensführung" verfolgen erhalten durch den nachfolgenden Online-Kurs einen wertvollen Weiterbildungs-Baustein auf diesem Weg!

Die Vereinten Nationen haben sich auf 17 Global Sustainable Development Goals (SDGs), auf globale Nachhaltigkeitsziele, geeinigt, um die globalen Herausforderungen gemeinsam zu lösen. Diese Aufgabe ist ein gesamtgesellschaftliche. Gerade die Wirtschaft, die über ein großes Potenzial an Lösungskompetenz verfügt, kann einen Beitrag leisten.

Nachhaltigkeit ist keine Modeerscheinung, sondern ein Konzept, unsere Art zu leben und zu wirtschaften zukunftsfähig zu machen.

„Einen angemessenen Wohlstand für alle zu schaffen, ohne dabei unsere Umwelt zu zerstören und ohne kommenden Generationen ihre Chancen auf ein gutes Leben zu nehmen.“

Um das zu erreichen, müssen die drei Säulen der Nachhaltigkeit, nämlich die ökonomischen, ökologischen und sozialen Ziele, gleichwertig beachtet und realisiert werden. Dabei sind die ökologischen Grenzen zu respektieren. Das ist keine leichte Aufgabe, denn immer wieder treten an vielen Stellen in Gesellschaft und Wirtschaft, insbesondere auch in der Unternehmenspolitik, Zielkonflikte auf.

Unternehmen, die das Ziel "Mehr Erfolg durch nachhaltige Unternehmensführung" verfolgen erhalten durch den nachfolgenden Online-Kurs einen wertvollen Weiterbildungs-Baustein auf diesem Weg!