Personalentwicklung - Mitarbeitergespräch

Mitarbeitergespräche vorbereiten, durchführen, nachbereiten waren die Kernpunkte des FrühstücksWorkshops am 07.11.2017 im Hause d.velop AG auf dem Campus in Gescher.

Wer Personalentwicklung ohne Mitarbeiter-Gespräche betreibt, läuft Gefahr für unnütze Entwicklungsmaßnahmen Geld auszugeben. Das richtig durchgeführte Mitarbeiter-Gespräch macht eine genaue Personalentwicklung erst möglich. Auf Basis dieser Aussagen war das Kern-Thema im Seminar die Vorbereitung eines Mitarbeiter-Gesprächs und die Planung entsprechender Weiterentwicklungsmaßnahmen. Im Detail: 

  1. Entwicklung eines Tätigkeitsinventars
  2. Einführung in die Kompetenz-Systematik
  3. Festlegung eines Kompetenz-Profils
  4. Marktanforderungen diskutieren
  5. Unternehmensinternen Anforderungskatalog fixieren
  6. Ablaufplan Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung
  7. Gesprächsvorbereitung – Bewertung und wichtige Fragen
  8. Feedback-Regeln für die Durchführung
  9. Checkliste für Weiterentwicklungsmaßnahmen

Die Teilnehmer haben in ersten Stellungnahmen betont, dass in ihren Betrieben die Mitarbeitergespräche nicht so vorbereitet , durchgeführt und nachbereitet werden. Ferner fließen meist nicht Informationen wie Marktentwicklung, Unternehmens-Visionen etc. mit ein. Wir hoffen, dass viele neue Erkenntnisse in die tägliche Arbeit der TeilnehmerInnen einfließen und danken dem Coach Michael Dilger aus Münster www.moventis.de für seinen Einsatz und der d.velop AG wieder für die perfekte Versorgung mit Raum, Technik und Frühstück.