Praxisorientierte Mitarbeiterführung im Arbeitsalltag

Mitarbeiterführung war das Thema des BVMW-FrühstücksWorkshops am 17.05.2018 und 14.06.2018 auf dem d.velop-Campus in Gescher. Aufgrund der großen Nachfrage bei den FrühstücksWorkshops und speziell bei Themen zur Führung wurde der Workshop zweimal an...

Pünktlich um 08:00 Uhr wurde mit dem Frühstück und gleichzeitigem Netzwerken / erstem Kennenlernen begonnen. Gesättigt und gut gelaunt ging es dann in den 4-stündigen Workshop unter Leitung des Coach Berthold Mühlenkamp aus Billerbeck (Link).  

Begonnen wurde mit einer Vorstellungsrunde, bei der gleich die Führungserfahrung der 12 Teilnehmer, die Erwartungen an den Workshop und die "Entspannung vom Alltag" abgefragt, niedergeschrieben und an die Pinwand geheftet wurde. Nach einem Theorieteil zur Definition "Führung", zu den einzelnen Führungsstilen und dem Unterschied "führen versus managen" ging es anschließend ans Arbeiten im Workshop. Jeder Teilnehmer konnte anhand einer Checkliste eine Selbstbewertung der eigenen Mitarbeiterführung vornehmen, welche dann in kleinen Arbeitsgruppen diskutiert und erläutert werden konnte. Die Spalte Fremdbewertung dieser Checkliste wurde jeden Teilnehmer als Hausaufgabe mitgegeben.

Im 2.Teil des Workshops wurde erläutert, welches Verhalten und welche Maßnahmen des Vorgesetzten motivierend oder weniger motivierend sind und welche "Werkzeuge" für gutes Führen zur Verfügung stehen können. Zum Abschluss des Workshops ging es um die Erstellung eines "Delegations-Planes", anhand dessen Aufgaben sicher delegiert werden können. In der abschließenden Fragerunde kam noch einmal eine lebhafte Diskussion im Teilnehmerkreis auf, welche auch einen wichtigen Teil des Workshops ausmacht: Der Austausch von Erfahrungen der Teilnehmer untereinander.

Wir danken Berthold Mühlenkamp für diesen sehr informativen Workshop zum Thema "Führung"  und dem Team der Firma d.velop für Gastfreundschaft und perfekte Bewirtung.