RUSSLAND

TB2
Miriam Danne
 | Schneider Group

Russland ist das größte Land der Welt und verfügt über eine immense Vielfalt an natürlichen Ressourcen. Das Land erstreckt sich über 11 Zeitzonen, vom Gebiet Kaliningrad im Baltikum bis zur Region Kamtschatka im Fernen Osten. Die Gesamtbevölkerung beträgt mehr als 142 Millionen, etwa ein Viertel davon lebt in einer von 15 Großstädten, darunter die Hauptstadt Moskau mit fast 13 Millionen Einwohnern, gefolgt von St. Petersburg, Nowosibirsk und Jekaterinburg.

Seit der Jahrtausendwende war die russische Wirtschaft eine der am schnellsten wachsenden großen Volkswirtschaften der Welt, mit einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von fast 7 %. Der Staat akkumulierte die drittgrößten Devisenreserven weltweit, sowie zusätzlich einen Reservefonds und einen Fonds für den nationalen Wohlstand. Die im Herbst 2008 ausgebrochene internationale Finanzkrise traf Russland sehr stark. Ferner bremsten Strukturdefizite, Finanzierungsprobleme und Handelseinschränkungen durch Sanktionen seitens der USA, Kanadas, Japans und der EU das Wirtschaftswachstum. Das Wirtschaftswachstum betrug in 2019 1,3 Prozent.

Eine breite Palette von staatlichen Anreizprogrammen wurde entwickelt, um Investoren für Russland zu gewinnen, darunter viele Möglichkeiten zur Senkung der Steuerlast und Sonderwirtschaftszonen mit einer Reihe von Vorteilen und einer schlüsselfertigen Infrastruktur. Während der Nordwesten Russlands die Drehscheibe für die Logistik- und Pharmaindustrie ist, ist die Zentralregion um Moskau bekannt für ihre Automobil- und Maschinenbau Cluster.

Aktuelle Wirtschaftsinitiativen konzentrieren sich auf die Bereiche IT-Entwicklung, digitale Technologien und Robotik sowie den Ausbau von Industrieparks und Investitionsförderprogrammen.

 

Grundlegende Indikatoren 

 

  • Fläche: 17,1 Mio. qkm
  • Einwohnerzahl: (2018) 144,5 Mio.
  • Politisches System: Russische Föderation, ein demokratischer föderativer Rechtsstaat mit republikanischer Regierungsform und einem semipräsidentiellen Regierungssystem
  • Territoriale Struktur: 85 Förderationssubjekte
  • Hauptstadt: Moskau
  • Amtssprache: Russisch
  • Währung: Russischer Rubel (RUB)
  • Jahresdurchschnitt Wechselkurs (2018): 1 Euro = 80,53 RUB

 

 

Über Schneider Group

Das Unternehmen begleitet seit rund 20 Jahren deutsche mittelständische Unternehmen beim erfolgreichen Geschäftsausbau und -Aufbau in Russland. Schneider Group ist auf jeder unternehmerischen Etappe der richtige Ansprechpartner und bietet für Ihr Produkt maßgeschneiderte Lösungen.

Leistungen für Unternehmen

 

  • Markteintrittsberatung
  • Suche nach Geschäftspartnern
  • Marktrecherche
  • Rechtsberatung
  • Businessplan-Erstellung
  • Import und Verzollung
  • Bürolösungen
  • Unternehmensaufbau
  • Interim Management
  • Lokalisierung der Produktion
  • Buchhaltung
  • Personalsuche und Personaldienstleistungen
  • Finanzmanagement und Steuerberatung
  • IT-Dienstleistungen

 

 

Direktkontakt

Miriam Danne
Schneider Group

House of German Economy
1-y Kazachiy per. 7
119017 Moscow

Tel. +7 / 495 / 956 55 57 ext. 4618
Website:  www.schneider-group.com
Email:      DanneM(at)schneider-group.com

 

DOWNLOAD