DER JUNGE MITTELSTAND IN DER METROPOLREGION

Mitverändern, mitgestalten und mitbewegen. Das war das Motto der Auftaktveranstaltung des Jungen Mittelstands am 21. August 2019 in Hamburg. Im Fokus stand die persönliche und unternehmerische Entwicklung für junge Unternehmen.

Welche Herausforderungen müssen junge Unternehmen meistern, welche wichtigen Themen gilt es dabei zu berücksichtigen und wer kann von positiven best practice Beispiele berichten. Der BVMW setzt sich auch im Norden aktiv für die Unterstützung junger Unternehmer/innen ein.

In den Räumen der Goldbeck Nord GmbH Niederlassung Hamburg begrüßten Hans Kemeny, Leiter der Wirtschaftsregion Metropolregion Hamburg und Schleswig-Holstein, Tobias Lökenhoff, Niederlassungsleiter Goldbeck Nord GmbH und  Arnd Becker, Managing Director Jebsen Shipping P.Management GmbH & Co.KG junge Unternehmer/innen und die, die es werden wollen.

Becker, Vorstandsmitglied Junger Mittelstand im BVMW, gab interessante Einblicke in seinen geschäftlichen Werdegang, sprach über berufliche Erfahrungen in der maritimen Wirtschaft und welche Herausforderungen junge Unternehmen auf ihrem Weg in Sachen Wachstum zu meistern haben.

Bei einer gemeinsamen Diskussionsrunde wurde der Junge Mittelstand vorgestellt und Ideen, Ziele, Themen sowie strategische Ausrichtung diskutiert. Im nächsten Schritt werden die gemeinsam erarbeiteten Fragestellungen gewichtet und anschließend in aktiven Themenkreisen bearbeitet. Alle interessierten jungen Unternehmer/innen sind herzlich willkommen in den verschiedenen Arbeitsgruppen sich einzubringen.

"Gegründet im Oktober 2016 als Teil des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), vertreten wir die Interessen von mehr als 3.200 jungen Unternehmerinnen und Unternehmern in Deutschland nicht nur national, sondern über Landesgrenzen hinweg. Unsere Mitglieder sind Leistungsträger unseres Landes, wirtschaftlich wie gesellschaftlich“, so Ludger Müller, Initiator der Veranstaltung und aktiv im BVMW Metropolregion Hamburg tätig. “Wir beraten, unterstützen und fördern junge Unternehmerinnen und Unternehmer auf dem Weg ihr Unternehmen aufzubauen und weiterzuentwickeln und freuen uns sehr, an diesem Abend dafür den Startschuss in Hamburg gegeben zu haben.“

Unser Dank gilt an dieser Stelle nochmals unseren Sponsoren: Ginneslust GbR, dvinci HR-Systems GmbH, quirin bank AG, Goldbeck Nord GmbH, Jebsen Shipping P. Management GmbH & Co.KG

 

MEHR INFORMATIONEN

X
Soli muss weg für alle!

 

#Soliweg


Das Soli-Gesetz der GroKo benachteiligt Millionen Steuerzahler, ein klarer Verstoß gegen das Grundgesetz. Der Soli gehört deshalb vollständig und für alle ab dem 1. Januar 2020 abgeschafft.

Dafür kämpft der Mittelstand BVMW – notfalls per Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe.