Die Unternehmen der eCap Mobility sind Experten und Pioniere der Elektro-Umrüstung und Ausstattung des Mobilitäts-, Industrie- und Marinesektors mit alternativen zukunftsweisenden und emissionsfreien Elektro- und/oder Brennstoffzellenantrieb.

# Fahrzeugkonzeptentwicklung # Prototypenfertigung

# Ingenieursdienstleistung

 

Die eCap Mobility GmbH wurde 2015 gegründet und ist mit derzeit 75 Mitarbeitern an 3 Standorten (Stand März 2022) in Winsen Luhe nahe Hamburg, Dänemark und China vertreten.

eCap Mobility entwickelt für die Industrie elektrifizierte Prototypen, Kleinserien und Konzepte und rüstet Nutzfahrzeuge, LKW, Busse und Anlagen auf Elektro- und/oder Brennstoffzellenantrieb um. Mit dem Vertrieb von Brennstoffzellen von REFIRE Technology, Stromspeichern aus eigener Fertigung und Dienstleistung in Form von Machbarkeitsstudien und Konzepterstellung für die Elektrifizierung bietet eCap Mobility vielfältige Lösungen zur Dekarbonisierung von Antrieben.

Fachliche Kompetenz

Unser Mitarbeiter der Softwareentwicklung, mechanischen Konstruktion, Elektro- Konstruktion & der Mechatronik sind qualifiziert für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen (nach DGUV-Informationen 200-005) sowie für Arbeiten an Fahrzeugen mit Gasantrieb in Entwicklung und Fertigung (nach DGUV-Information FBHM und für die funktionale Sicherheit (nach ISO 26262 Automotive)

Räumliche Kompetenz

Derzeit sind wir in 3 Fertigungshallen an unserem Hauptsitz in Winsen mit 2.500 m² Produktionsfläche und 900 m² Bürofläche, 10 Hebebühnen die auch für Heavy-Duty Fahrzeuge geeignet sind, einer eigenen Service Werkstatt, Schlosserei & Lackiererei sowie einer eigenen Akku-Fertigung und Teststand. Zuletzt darf man unsere große Freifläche nicht vergessen, die es uns ermöglicht weiter zu expandieren.

 

Ansprechpartner:
Philip Wagemann
Geschäftsführer | Managing Director E-Cap Mobility GmbH
Messerschmittstr. 6
21423 Winsen-Luhe

T    +49 (0) 4171 - 6794700
E    pwa@ecap-mobility.com

Web
Facebook
LinkedIn
Youtube