GP JOULE Connect GmbH

TB
Ihr Ansprechpartner: Finn Görrissen

Wir sorgen für die erfolgreiche Implementierung von Projekten im Bereich der neuen Mobilität: smart – modular – nachhaltig.
 

Als Komplettanbieter sorgt GP JOULE CONNECT für die erfolgreiche Implementierung von Projekten im Bereich der neuen Mobilität. Dabei werden Unternehmen mit einem herstellerunabhängigen 360°-Angebot individuell und praxisnah von der Analyse und Planung über die Umsetzung bis hin zu Betrieb von Mobilitätsprojekten vollumfänglich unterstützt. 

Das Leistungsspektrum umfasst die vollständige Mobilitätsberatung, Ladeinfrastrukturhardware, Ladenetz, Lade- und Energiemanagement sowie Sharen und Poolen. Die flexiblen Bausteine können kundenspezifisch für eine zukunftssichere und maßgeschneiderte Umsetzung kombiniert werden. 

Der Clou des Angebots: Energie- und Mobilitätsthemen werden zusammen gedacht und die Vorteile dieser Sektorenkopplung mit einer Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien genutzt. CONNECT durchleuchtet dazu die Standortgegebenheiten sowie Mobilitätsanforderungen und zeigt Mehrwerte, Chancen, aber auch spezifische Hürden der E-Mobilität auf. 

Bei der Ladeinfrastruktur werden keine Grenzen gesetzt: Von der Wallbox über die Flottenlösung bis hin zu einem durchdachten Lade- und Energiemanagement ist alles möglich, selbstverständlich mit eichrechtskonformer Abrechnungsfunktion. Zusätzlich profitiert der Kunde von einem europaweiten Ladenetz mit über 90.000 Ladepunkten. Die Buchungs- und Vermarktungsplattform für E-Autos, E-Bikes, E-Roller und E-Scooter bietet neue Potentiale mit einer optimalen Kundenerfahrung für den Sharing- und Pooling-Bereich – gebündelt in sog. Mobility-Stationen mit integrierten Smart-Hub-Funktionen. 

Das modulare Leistungsspektrum von CONNECT ist ideal für die Wohnungswirtschaft, Fuhrparks, Energieversorger, Kommunen, Automotive und Infrastrukturbetreiber. Die Lösungen sind praxiserprobt. So gehört GP JOULE selbst mit über 100 Ladepunkten und 130 Fahrzeugen im eigenen Fuhrpark zu einem der größeren Flottenbetreiber in Norddeutschland und testet grundsätzlich alle Produkte auf den eigenen Bauernhöfen. In allen Bereichen wurden zudem spannende Referenzprojekte realisiert. Das Resultat: Über 350 E-Fahrzeuge und mehr als 500 installierte Ladesäulen im täglichen Einsatz. 

Steigen auch Sie jetzt auf E-Mobilität um! GP JOULE CONNECT berät Sie gerne.
 

KONTAKT

GP JOULE Connect GmbH
Cecilienkoog 16
25821 Reußenköge 

Ihr Ansprechpartner: Finn Görrissen

 f.goerrissen@gp-joule.de
Mobil: + 49 160 98 06 22 14
www.connect-gp-joule.de
 

LINKS

LinkedIn

Xing

Facebook

Youtube


DOWNLOADS

Pioneer Park Hanau

Simulationsmodell