TUBUS SYSTEM Pipes Reborn. Das Rohr im Rohr Verfahren

Niederlassungsleiter Michael Franzke

Tubus System Deutschland hat zum Ziel gesetzt, Hotels, Immobilien-Unternehmen, WEG's, Denkmalverwaltungen und kommunalen Wohnungsunternehmen in allen anderen Metropolenregionen Deutschlands mit diesem innovativen Rohr-im-Rohr System zu erreichen.

Tubus System steht für die zerstörungsarme Rohrinnensanierung häuslicher Abwasserrohre in Häusern mit mehreren Wohneinheiten. Das gesamte Verfahren ist sowohl DIBt zertifiziert als auch auf der Positivliste des Amts für Arbeitsschutz für Asbestsanierungen geführt. Besondere Einsatzgebiete sind Sanierungen von Abwasserrohren aus Faserzement, Strangsanierungen bei laufendem Betrieb (z.B. Hotels, Krankenhäuser) und Rohrinnensanierungen in Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen. Das einzigartige Sprühverfahren wurde bislang mehr als 250.000 mal überall in Europa erfolgreich eingesetzt.

Kontaktdaten und Ansprechpartner


Tubus System GmbH
Niederlassung Hamburg
Michael Franzke
Theodorstraße 41 Haus P
22761 Hamburg

 

https://tubussystem.de/rohrinnensanierung-verfahren/

https://tubussystem.de/rohrinnensanierung-einsatzbereiche/

https://tubussystem.de/kontakt/region-nord

 

DOWNLOADS

Rohrsanierung für Hausverwalter

Rohrsanierung für öffentliche Gebäude

Rohrsanierung für Wohungsbaugenossenschaften