" />
Zurück

Starke Marken brauchen Haltung!

Die Kunst der Markenpflege in digitalen Zeiten.

Wow, was für eine großartige Veranstaltung, die Online Marketing Rockstars OMR 2018 vor einer Woche hier in Hamburg. 40.000 Teilnehmer, hochkarätige Redner, ...

Die Kunst der Markenpflege in digitalen Zeiten.

Wow, was für eine großartige Veranstaltung, die Online Marketing Rockstars OMR 2018 vor einer Woche hier in Hamburg. 40.000 Teilnehmer, hochkarätige Redner, brandaktuelle Themen, zukunftsweisende Vorträge über GAFA & Co. und die allumfassende Digitalisierung unseres Lebens. Unser Respekt und Kompliment an Philipp Westermeyer und sein Team für die Erschaffung dieser unvergleichlichen Plattform könnten nicht grösser sein – Chapeau!!!
 
Wer heute wissen will, wohin die Zukunft der digitalen Transformation und damit auch der kommunikativen Möglichkeiten geht, muss sich nur einmal die Zeit nehmen, über die OMR Expo mit ihren Hunderten von Ausstellern und Anbietern zu gehen, mit Start-up Unternehmern und digitalen Innovatoren über ihre spannenden Business und Service Ideen zu sprechen und sich von Rednern wie Mark Rabkin, Scott Galloway, Lars Ulrich oder Robert Gentz inspirieren zu lassen.

Doch gerade angesichts der Faszination dieses enormen Medien- und Kanal-Angebots stehen die Markenverantwortlichen auf Industrie- und Agentur-Seite immer häufiger vor der Herausforderung, wie halten wir das eigentlich alles zusammen? Wie stellen wir sicher, mit jeder Kommunikations-Maßnahme immer und immer wieder zu vermitteln, WOFÜR denn unsere Marke eigentlich steht? Was ihre Werte sind, ihre Botschaft, ihre HALTUNG? Denn das ist weit mehr als "nur" zur richtigen Zeit im richtigen Kanal die richtigen Menschen zu erreichen, wie innovativ, technisch und digital ausgefeilt auch immer.

 

 

STARKE MARKEN BRAUCHEN HALTUNG! Nie war unser BR Mantra so wertvoll wie heute. Denn eine Marke ohne Haltung ist nicht mehr als ein Produkt. Ein Produkt hat einen Preis, eine Marke aber einen Wert. Als Orientierung, Sinnstifter und Botschafter. Gerade in diesen Zeiten der digitalisierten Fragmentierung und zunehmenden Verschmelzung von Marken und Unternehmen.

So hat uns dieses Mantra auch bei der Entwicklung unserer neuen VILSA Kampagne gleichzeitig beseelt und angetrieben. Was ist VILSA in seinem Kern, wofür steht VILSA und wie tragen wir diese Botschaft zu bestehenden und neuen VILSA Kunden?

Ja klar, VILSA ist bekannt als das angenehm ausgewogene Mineralwasser aus dem Norden. Ist dort sogar Marktführer. Aber VILSA steht noch für so viel mehr: für die Jahrzehnte überdauernden Werte des Familienunternehmens dahinter, für den traditionell achtsamen Umgang mit der Natur, für die Wiederaufforstung von Wäldern und die Renaturisierung ganzer Landstriche. VILSA verschenkt Baumsetzlinge und Pflanzensamen zum Selbstpflanzen, lädt zu Ballonfahrten in der Region und das Wasser selbst kommt aus besten Lagen in geschützten Gesteinsschichten. Weil uns nichts wertvoller ist und näher liegt als die Natur. All das und mehr haben wir uns nur wieder einmal bewusst machen müssen.

Herausgekommen ist dabei die brandneue Markenkampagne „Spür die Natur“, die seit dieser Woche über alle relevanten Kommunikationskanäle, interaktiven Plattformen und am POS die Menschen dazu einlädt, sich und ihre Natur neu zu entdecken. Denn so wie wir Menschen ein Teil der Natur sind, so ist die Natur natürlich auch Teil von uns.

Wir würden uns freuen, wenn sie Ihnen gefällt. Hier geht es zu dem Film und den Printmotiven…