Corporate Giving effizient und nachhaltig implementieren

Mithilfe eines CSR-Projekts Wettbewerbsvorteile generieren: Trotz hoher Motivation fehlt oft noch die Zeit und das Wissen, wo und wie eine Spende wirklich etwas bewirken kann.

Kennen Sie das innere Bedürfnis etwas Gutes zu tun? Mit Ihrem Unternehmen Verantwortung zu übernehmen? Unternehmensspenden (englisch Corporate Giving) bezeichnet den Transfer von Geld, Gütern und Leistungen von Unternehmen für gemeinwohlorientierte Zwecke.

Genau hierüber wollen Leoni Rossberg und Jochen Berger reden – wie kann Corporate Giving erfolgreich und nachhaltig umgesetzt werden? Wie können Mitarbeiter*innen eingebunden und die Kommunikation über unterstütze Projekte glaubwürdig gestaltet werden?

Entrepreneurs for Knowledge gGmbH, eine Stiftung mit Sitz in Köln, hat ein innovatives Konzept entwickelt: Foundation-as-a-Service. Hier werden kleine, lokale Schulbauprojekte in verschiedensten Ländern der Welt mit motivierten Unternehmen und Privatspender*innen verknüpft.

Maximale Flexibilität, Effizienz und Impact führen zu einer Win-Win Situation für Unternehmen und unterprivilegierte Kinder. Bildung ist der Schlüssel, um den Kreislauf von Armut und ungenutztem Potenzial zu durchbrechen und funktionierende Schulinfrastruktur ein wichtiger Erfolgsfaktor. EFK garantiert, dass 100% der Spenden die Projekte erreichen, und unterstützt kostenfrei bei Projektauswahl, -implementierung, Kommunikation und Fundraising.  Unsere Mission: ein gutes Lernumfeld für so viele Kinder wie möglich zu ermöglichen.

 

Leoni Rossberg  
Mit der Motivation Ungleichberechtigung zu bekämpfen hat Leoni in den letzten Jahren im Bereich der humanitären Hilfe bei verschiedenen Non-Profit Organisationen weltweit gearbeitet. Sie hat umfangreiche Felderfahrung in unterschiedlichen Krisenkontexten des Globalen Südens gesammelt und konnte ein gutes Verständnis für sinnvolle Projekte aufbauen. Mit dieser Erfahrung deckt sie bei Entrepreneurs for Knowledge vor allem die NGO-Seite ab und findet Schulbauprojekte, die wirklich nachhaltig Impact generieren.

Jochen Berger
Jochen Berger ist ein erfolgreicher Entrepreneur und Investor im Bereich Hosting und hat in den letzten 20 Jahren eine Vielzahl von Unternehmen erfolgreich aufgebaut. Die Kombination, etwas Gutes zu tun und solide Geschäftspläne zu verfolgen, sollte sich aus seiner Sicht nicht gegenseitig ausschließen. Durch seine Investitionen in Social Impact Startups und Funds versucht er, Probleme zu lösen, anstatt nur Gewinne zu maximieren.

Im Jahr 2019 hat er darüber hinaus die gemeinnützige Organisation Entrepreneurs for Knowledge gGmbH gegründet und ermöglicht es damit anderen Unternehmer*innen einfach positiven Impact zu generieren. Bis heute konnten bereits über 25 Schulbauten in der ganzen Welt umgesetzt werden.