Auf dem Weg zur erfolgreichen Führungskraft

Entwickeln Sie in diesem Praxisseminar in der Kleingruppe mit Seminaren, Coaching und Transfer in den Berufsalltag Ihr persönliches Führungsprofil. - Bundesweite Seminartermine z. B. in Alsfeld, Berlin, Hannover, Heidelberg, Leipzig, Lünen und Mainz. - Seminarreihe in 3 Teilen an 3 x 2 Seminartagen: Start in MITTELFRANKEN: Neuendettelsau am 8. + 9. Januar 2020

Seminarinhalte


Teil 1: Führen - Eine Profession!
Lernziele: Erlernen und Anwenden eines zeitgerechten Umgangs mit Mitarbeitern und die Beantwortung der Frage nach „dem“ persönlichen Führungsstil.


Teil 2: Führen - Basis für den Erfolg!
Lernziele: Aktivierung der Mitarbeiter, die Beteiligung an den Geschäftsprozessen und die Förderung der Selbstverantwortung 
 

Teil 3: Führen - Ihr beruflicher Alltag!
Lernziele: Das neue Wissen aus den vorherigen Seminarteilen in Bezug auf tatsächlich erlebte Situationen und den persönlichen Arbeitsalltag als Führungskraft zu reflektieren und praktische Hinweise und Unterstützung bei der persönlichen Weiterentwicklung von Seminargruppe und Trainer zu erhalten.
 

Zielgruppe

 

  • Unerfahrene Vorgesetzte / Führungskräfte, die sich eine sichere Begleitung in die neue Rolle wünschen.
  • Führungskräfte ohne Seminarerfahrung zum Thema "Mitarbeiterführung" und die den Austausch zu ihren Themen suchen.
  • Personalverantwortliche, die nach Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen suchen und diese auch selbst entwickeln wollen.
  • Operative Führungskräfte, die die praktische Umsetzung bevorzugen.
  • Mitarbeiter, die Personalverantwortung übernehmen werden bzw. bald übernehmen sollen.

 

Ihr Nutzen

 

  • Mit einem Blick auf die Grundlagen der Mitarbeiterführung und einem Konzept, wie Mitarbeiter zu welchem Zeitpunkt geführt werden können, erhalten Sie eine solide Basis für die Arbeit als Vorgesetzte/Vorgesetzter.
  • Mit guter Kommunikation sowie durch Wissen über Führungstechniken und deren sinnvoller, gekonnter Anwendung, können Sie die Interessen von Mitarbeitern und Unternehmen bündeln und zum Wohle beider Seiten aktivieren.
  • Praktische Unterstützung bei Ihrer Weiterentwicklung

 

Methodik/Medien


Die Gestaltung und Durchführung der Seminartage ist personzentriert, denn die Vermittlung der Inhalte sowie die erfahrungsorientierten Übungen werden individuell den Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst. Praktische Erfahrungen sind von Beginn an gewünscht und sollen im Wechsel zwischen Seminar und Beruf tatsächlich verbindlich angewendet werden. Ein Kontingent an Einzelberatungsstunden sowie die Rückschau und Auswertung vor, während und nach den einzelnen Sequenzen ist ein wesentlicher Faktor für den nachhaltigen Erfolg der Führungskräfteentwicklung für die Teilnehmer. Präsentation, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Diskussion, Feedback,
Fragebögen, Spiele mit Transfer
 

Ihr Referent/Trainer: Helmut Heim


Helmut Heim ist seit 2004 selbständiger Managementtrainer & Coach. Als Prozessbegleiter „Potenzial Mensch“ begleitet er  Teams und Führungskräfte im Umfeld von operativen Abteilungen und Profit-Centern als Moderator, Trainer und Coach. In seine Seminare bringt er 15 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft mit ein. Seine personzentrierte Haltung gegenüber den Teilnehmern unterstreicht die diesem Konzept zugrunde liegende Philosophie des personzentrierten Umgangs mit Menschen. Das bedeutet unter anderem: Einfühlungsvermögen, Offenheit sowie Wertschätzung.
 

Termine | Leistungen | Teilnahmegebühr

 

Seminar:

 

Auf dem Weg zur erfolgreichen Führungskraft

Termine:

Starttermine (Teil 1): 
8./9. Januar 2020 | MITTELFRANKEN: Neuendettelsau

Zeit/Dauer: 

3 x 2 Tage
jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Ihre Investition:

2.750,- € pro Person. Für BVMW-Mitglieder 2.475,- € pro Person. Preise jeweils zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort:  

MITTELFRANKEN: Hotel Sonne, 91564 Neuendettelsau, an der A6 zwischen Nürnberg und Ansbach  

Teilnehmerzahl:  

max. 6 Teilnehmer

Leistungen:

6 Seminartage, Seminarverpflegung mit Mittagstisch, Seminarunterlagen und Teilnahmebestätigung. Übernachtungen, Frühstück, Abendessen etc. sind nicht enthalten.

Informationen:

Telefon 0911 - 287 90 46

Geschäftsbedingungen:

Geschäftsbedingungen Helmut Heim hier herunterladen.

Veranstalter:

Helmut Heim

Anmeldung:

Bitte E-Mail an edgar.jehnes@bvmw.de