Erfolgreiche Personalführung zwischen Aufgabe und Mitarbeiter

Als Senior-Führungskraft Ihr Führungswissen ergänzen und Ihre Führungspraxis überprüfen!

Schnelle Kommunikation, moderne Technik, durchsichtige Prozesse und gestiegene Kundenanforderungen haben unsere Arbeitswelt verändert.

Gleichzeitig stehen wir einem veränderten Markt für Arbeitskräfte gegenüber. Stichworte: Fachkräftemangel, Migration, Diversity, Arbeitsbelastung, demographische Entwicklung / Mitarbeiter 50plus, Zunahme psychischer Erkrankungen.

In diesem Umfeld stehen Führungskräfte vor der Herausforderung Balance zu schaffen.

Das bedeutet, aktiv eine gesunde Mischung von Aufgabenorientierung und Mitarbeiterorientierung gestalten, leben und vermitteln.

Das Seminar „Erfolgreiche Personalführung zwischen Aufgabe und Mitarbeiter“ nimmt diesen roten Faden auf und verknüpft die Inhalte mit den Erfahrungen, Erwartungen und Zielen jedes einzelnen Teilnehmers.

Seminarinhalte

 

  • Definition von Aufgabenorientierung und Mitarbeiterorientierung
  • Selbstbild – Fremdbild – Betrachtung und Abgleich der Ergebnisse
  • Focusthema 1: Gute Arbeit – Gute Führung – Gesunde Mitarbeiter
    • Was macht aus Sicht von Mitarbeitern eine „gute Arbeit“ aus? Präsentation und Diskussion
    • Welchen Einfluss hat gute Führung auf „gute Arbeit“ und gesunde Mitarbeiter?
    • Was bedeutet „gesund führen“, worauf gründet „gesunde Führung“ und wie setze ich es im Alltag um?
  • Handlungsoptionen einer erfolgreichen Führungskraft
    • Fairness, Gleichbehandlung und Konsequenz als Führungsinstrumente
    • Mitarbeiter zu Beteiligten machen
  • Focusthema 2: Mitarbeiterorientierte Gesprächsführung
    • Das Zusammenspiel von Kommunikation und Führung
    • Das Mitarbeitergespräch sinnvoll und richtig nutzen
  • Focusthema 3: Veränderung erfolgreich gestalten
    • Führungskräfte und Mitarbeiter für Entwicklung und Veränderung sensibilisieren
    • Für notwendige Veränderung das Feld bereiten, die Menschen integrieren und mitnehmen
  • Rückblick auf die Grundlagen und Auffrischung der Basismethoden der Personalführung
    • Selbstmanagement
    • Delegation
    • Motivation
    • Unterschiedliche Führungsarten und Führungsinstrumente
    • Konflikte: Die Chance für positive Veränderung
       

 

Lernziele

 

  • Konkrete Denkanstösse und womöglich sogar kurz- und mittelfristige Handlungsoptionen für die praktische Umsetzung im Arbeits- und Führungsalltag erhalten.

 

Zielgruppe

 

  • Für Vorgesetzte mit langjähriger Personalverantwortung und Familienunternehmer /-innen und deren mitarbeitenden (Ehe-)Partnern. Es besteht die Möglichkeit für ein Rahmenprogramm am Abend des 1. Seminartages!

 

Ihr Referent/Trainer: Helmut Heim


Helmut Heim ist seit 2004 selbständiger Managementtrainer & Coach. Als Prozessbegleiter „Potenzial Mensch“ begleitet er  Teams und Führungskräfte im Umfeld von operativen Abteilungen und Profit-Centern als Moderator, Trainer und Coach. In seine Seminare bringt er 15 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft mit ein. Seine personzentrierte Haltung gegenüber den Teilnehmern unterstreicht die diesem Konzept zugrunde liegende Philosophie des personzentrierten Umgangs mit Menschen. Das bedeutet unter anderem: Einfühlungsvermögen, Offenheit sowie Wertschätzung.
 

Termine | Leistungen | Teilnahmegebühr

 

Seminar:

 

Erfolgreiche Personalführung zwischen Aufgabe und Mitarbeiter  

Termine:

Auf Anfrage. Termine wieder in 2019.

Zeit/Dauer: 

3 Tage
jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Ihre Investition:

1.300,- € pro Person. Für BVMW-Mitglieder 1.170,- € pro Person. Preise jeweils zzgl. MwSt.

Teilnehmerzahl:  

min. 4, max. 8 Teilnehmer

Leistungen:

Der Preis beinhaltet 3 Seminartage in adäquaten Seminarräumen, Seminarverpflegung mit Mittagstisch, Seminarunterlagen und Teilnahmebestätigung.

Informationen:

Telefon 0911 - 287 90 46

Geschäftsbedingungen:

Geschäftsbedingungen Helmut Heim hier herunterladen.

Veranstalter:

Helmut Heim

Anmeldung:

Bitte E-Mail an edgar.jehnes@bvmw.de