impulse 2018-01

11. Januar 2018


 

2018 - Das ändert sich für Unternehmen

Die Stärkung der Betriebsrente, Veränderungen beim Mindestlohn und neue Grenzen für geringwertige Wirtschaftsgüter - das Jahr 2018 bringt zahlreiche Änderungen für mittelständische Betriebe, Steuerzahler und Bankkunden mit sich. Hier finden Sie die wichtigsten Neuerungen im Überblick. [Weiterlesen]

Mittelstand startet optimistisch ins neue Jahr

"Der Mittelstand startet insgesamt mit kräftigem Optimismus in das neue Jahr. Die mittelständischen Unternehmer wollen kräftig investieren und weiter Arbeitsplätze schaffen", kommentierte Edgar Jehnes vom BVMW Nordbayern die Ergebnisse der traditionellen BVMW-Unternehmer-Umfrage, die immer zwischen den Jahren bei der Bundespressekonferenz in Berlin veröffentlicht wird. Wir haben alle Ergebnisse für Sie zusammengefasst. [Weiterlesen]

BVMW JAHRES|auftakt 2018: Mut zur Veränderung

Nach erfolgreichen Veranstaltungen mit Gregor Gysi, Markus Söder, Dagmar Wöhrl, Hubert Schwarz, Prof. Dr. Arnold Weissman  und Daniel Hoch gibt es auch 2018 wieder den BVMW JAHRES|auftakt in unserer Region. Unter dem Motto "Mut zur Veränderung" werden wir am 6. Februar 2018 bei Rödl & Partner in Nürnberg mittelständische Unternehmer, Selbstständige  sowie Vertreter aus Politik und Gesellschaft aus der Region einstimmen auf das Jahr 2018. Und das mit spannenden Rednern und Themen! [Weiterlesen]

Offener Brief an die Bundeskanzlerin

26 Verbände, eine Stimme: Im Appell des Mittelstands an die Kanzlerin fordert die Mittelstandsallianz des BVMW eine Trendwende in der Politik. Zehn Punkte sind dabei zentral: von einer steuerlichen Forschungsförderung über einen flächendeckenden Netzausbau bis hin zur Stärkung der EU. Unterzeichnet haben den Appell die 26 Präsidenten und Vorstandsvorsitzenden der Partnerverbände. [Lesen Sie den Brief an die Bundeskanzlerin]

Niedrigzins – wie Sie jetzt Ihr Geld retten

Sparer und private Anleger sind in Zeiten niedriger Zinsen und oft unverständlicher Finanzprodukte mehr und mehr verunsichert. Prof. Dr. Hartmut Walz hat was gegen diese Verunsicherung. Der Autor des Erfolgsbuches „Einfach genial entscheiden in Geld- und Finanzfragen“ erhellt mit seinem Vortrag " Niedrigzins – wie Sie jetzt Ihr Geld retten!" den Dschungel der Anlage- und Sparmöglichkeiten. [Weiterlesen]

Kolumne Steuer & Recht: Unternehmensnachfolge

Ein beliebtes Modell bei Unternehmensnachfolgen, bei denen die ältere Unternehmergeneration ihre Kinder bereits zu Lebzeiten am Unternehmen beteiligen, sich selbst aber noch die Erträge oder einen Teil der Erträge zur eigenen Versorgung zurückbehalten möchte, war die Übertragung von Einzelunternehmen bzw. von Mitunternehmeranteilen unter Vorbehalt des Nießbrauchs. Ein neues Urteil des BFH vom 25.1.2017 hat dieses gängige Modell der Praxis nun wieder unsicher werden lassen... [Lesen Sie den ganzen Beitrag von Angelika Bisch hier]

Tennis Season Opening 2018  

Allen Liebhaber des „weißen Sports“ und Sponsoren bietet sich die Gelegenheit, beim Tennis Season Opening 2018, dem Networking-Event für Business und Familie, mitzuspielen oder zuzuschauen. Der Gewinner des Turniers spielt im Finale gegen Nina Zander, der ehemaligen Weltranglisten-Spielerin. Genießen Sie einen schönen Tag mit einem abwechslungsreichen Programm und jeder Menge sportlicher Attraktionen. [Anmelden als Gast / Spieler / Sponsor und weitere Infos]

Neue Seminare der BVMW-Akademie

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft in Nordbayern bietet im Rahmen seiner "BVMW-Akademie" mit ausgesuchten Kooperationspartnern Seminare, Workshop und Trainings, die Ihre Mitarbeiter fit machen für die Herausforderungen der Zukunft. Es gibt neue Termine für unsere Seminare und Workshops für Nachwuchsführungskräfte oder erfahrene Vorgesetzte, zur mitarbeiterorientierten Gesprächsführung oder Konfliktlösung. Schauen Sie doch mal rein! [Hier geht es zur BVMW-Akademie]

Service Design Drinks Nürnberg #9

Auf der Suche nach neuen Zielgruppen? Dann hören Sie sich am 18. Januar den Vortrag "Ladylike" von Sylvia Prunthaller im Rahmen der "Service Design Drinks" an und erfahren Sie , wie sich ein Unternehmen mit Hilfe von Service Design Thinking neue Zielgruppen erschlossen hat. Außerdem: Pitch von Initiativen und Ideen rund um Service Design. [Mehr erfahren]

Kurzmeldungen



Bundeswirtschaftsministerium unterstützt KMU
Im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms (ZIM) fördert das Bundeswirtschaftsministerium seit 15 Jahren Kooperationsnetzwerke, in denen KMU in Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen technologische Innovationen entwickeln. Um KMU nun auch stärker bei ihrer Internationalisierung zu unterstützen, hat das Bundeswirtschaftsministerium eine Neufassung der Förderrichtlinie für das ZIM veröffentlicht. [Mehr]



Halbzeitbilanz: Erfolg für _Gemeinsam digital
Diese Bilanz kann sich sehen lassen: auf deutschlandweit 100 Veranstaltungen wurden bereits 15000 Unternehmen erreicht. Doch es geht nicht nur um das Informieren über Digitalisierung, sondern auch um das konkrete Umsetzen. Mit vielen mittelständischen Unternehmen macht _Gemeinsam digital bereits Digitalisierungsprojekte. Im neuen Jahr sind nun neue Plätze für die Projekte frei! Schauen Sie rein und bewerben Sie sich! [Mehr]



Freikarten für Europas größte Energiemesse
Vom 6. bis 8. Februar werden auf der "E-world energy & water 2018" in Essen innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft vorgestellt. Erleben Sie die größte Energiemesse Europas - der BVMW bietet seinen Mitgliedern hierfür eine limitierte Anzahl an Freikarten an. Nutzen Sie einfach unseren Aktionscode: BVMW-EW18. [Jetzt Freikarte sichern]



Chance: Gestalten Sie die Politik mit!
Der BVMW plant 2018 eine Ausweitung seiner Kommissionsarbeit. Konkret werden zusätzlich zu den bestehenden Kommissionen die vier Bereiche Landwirtschaft, Logistik, Verteidigungswirtschaft und Afrika eine stärkere Aufmerksamkeit in der Verbandsarbeit erfahren. Sie wollen sich in den neuen Kommissionen engagieren? Dann wenden Sie sich an BVMW Chefvolkswirt Dr. Hans-Jürgen Völz. Ansprechpartnerin für die Kommission Afrika ist Bienvenue Angui.


 

Newsletter abonnieren!

Sie wollen unseren Newsletter regelmäßig lesen? Einfach E-Mail an edgar.jehnes@bvmw.de schicken!


 

Mitglied werden!

Schließen Sie sich jetzt dem wichtigsten und größten freiwillig organisierten Verband für den Mittelstand in Deutschland an und profitieren Sie von vielen Leistungen und Services! [Mehr]