impulse 2020-01

März 2020


 

Mobiles Arbeiten: Darauf müssen Sie achten

Im Zeitalter einer digitalisierten Arbeitswelt steigt das Interesse an Beschäftigungsformen, die sowohl eine Flexibilisierung der Arbeitszeit als auch des Arbeitsortes ermöglichen. Begriffe wie "Home Office" und "mobiles Arbeiten" sind in Zeiten der digitalisierten Arbeitswelt allgegenwärtig. Doch was müssen Sie als Arbeitgeber beachten, wenn Sie mobile Arbeit zulassen wollen? Und welche Vor- und Nachteile bietet Ihnen diese Form der Arbeit? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie [hier].

Stürmischer BVMW Jahresauftakt 2020

Rund 180 Gäste aus mittelständischen Unternehmen begrüßte Edgar Jehnes vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) am 10. Februar 2020 zum BVMW Jahresauftakt 2020 in Nürnberg. Gastredner waren Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und René Borbonus. Der Abend stand unter dem Motto "Respekt!". Zu Gast waren wir in der in den ehemaligen Kaiserstallungen der Burg beheimateten KulturJugendherberge Nürnberg, eine der schönsten und komfortabelsten Jugendherbergen weltweit. [Mehr...]

Führungs- und Unternehmerkompetenz verbessern 

Fach- und Führungskräfte aus Handel, Handwerk, Industrie, Logistik und gewerblichen Dienstleistungsbereichen müssen sich ständig weiterentwickeln und -bilden, um den stetig wachsenden Anforderungen gerecht werden zu können. Das Führungskräfteprogramm "Auf dem Weg zur erfolgreichen Führungskraft" unseres Mitglieds Helmut Heim Coaching-Entwicklung-Gespräch-Training hilft dabei. Sie können Ihre Führungskompetenz, Methodenkompetenz, Selbstkompetenz und Sozialkompetenz verbessern. Und ein besonderes Augenmerk liegt auf der Entwicklung Ihrer Unternehmerkompetenz. [Mehr...]

Recruiting Trends 2020

Welche Instrumente versprechen Erfolg beim Recruiting? Welche herkömmlichen Instrumente sind nach wie vor wichtig? Aber auch: welche neuen Rekrutierungswege sind zu empfehlen? Welche Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?  Und was können Unternehmen von anderen Unternehmen lernen?   
Diese Fragen beleuchten wir bei unserer Veranstaltung "Recruiting Trends 2020". Wir haben dazu Personalexperten eingeladen, die berichten, wie erfolgreiche Mitarbeitergewinnung aussehen kann, stellen Erfolg versprechende Konzepte und Fördermöglichkeiten vor und lassen Personalleiter - von UVEX und UPS - aus der Praxis berichten. Wir geben Tipps und Anregungen für kleine, mittlere und große Mittelständler! [Mehr...]

Erfolgsfaktoren im B2B-Vertrieb

"Alle Bemühungen um operative Verbesserungen im Vertrieb können nur dann eine nachhaltige Wirkung entfalten, wenn auch die strategischen Voraussetzungen gegeben sind", sagt Vertriebsexperte Gustav Naujoks. "Diese müssen in einem längeren Prozess im ganzen Unternehmen kultiviert werden." Das Mitglied unseres BVMW-Expertenteams Marketing/Vertrieb erläutert in seinem Gastbeitrag die strategischen und operativen Erfolgsfaktoren für den B2B-Vertrieb. [Mehr...]

BVMW Diskussionsforum zu Marketing und Vertrieb 

Das "BVMW Forum Marketing & Vertrieb Nordbayern" in XING ist das Forum für alle, die sich mit den Themen Marketing und Vertrieb beschäftigen und sich dazu austauschen und vernetzen wollen - Geschäftsführer, Inhaber, Marketing- und Vertriebsleiter und -mitarbeiter aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Marketing- und Vertriebsexperten. Wir wollen inspirieren und Impulse setzen. Wir wollen die Herausforderungen diskutieren, vor denen mittelständische Unternehmen im Bereich Marketing und Vertrieb stehen, und Lösungsmöglichkeiten vorschlagen. [Diskutieren Sie mit!]
 

Rhetorik-Ausbildung mit René Borbonus im Nürnberger Land

René Borbonus weiß, wie man mit Worten Begeisterung entfacht. Wie genau man das macht, vermittelt er persönlich in seiner Rhetorik-Ausbildung in drei Modulen. Denn René Borbonus weiß aus eigener Erfahrung: „Gute Rhetorik ist kein Hexenwerk, sondern erlernbar.“ Und den Beweis tritt er an, egal für welches seiner Rhetorik-Seminare Sie sich entscheiden. Oder wie René Borbonus es formuliert: „Ich verstehe mich als Sparringspartner, der Sie dabei unterstützt, die Wirkkraft Ihrer Kommunikation einzuschätzen, Potenziale zu erkennen und Fertigkeiten zu trainieren.“ [Flyer]

Innovation beginnt im Gehirn

Für Unternehmen ist es wichtig, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, ihre Produkte und Dienstleistungen weiter zu entwickeln. Häufig werden zwar viele Ideen generiert, gelangen aber nie in die Umsetzung. BVMW-Mitglied Julia Kunz zeigt mit Cordula Flemke im Buch "Innovation beginnt im Gehirn" einen sehr verständlichen und nachvollziehbaren Weg auf, den vor allem kleine und mittelständische Unternehmen gehen können, um einen gelungenen Innovationsprozess zu implementieren. Denn bereits vor der Ideenfindung kann der Weg zu mehr Innovationen so vorbereitet werden, dass die Umsetzungshürden damit deutlich reduziert werden. Mehr...]

Neu im BVMW: SES – Simulation Expert Services

Neu im BVMW: SES. Das Unternehmen aus Nürnberg verwendet individuell erstellte Rechnermodelle und automatisierte Optimierungssoftware zur „vernünftigen“ Auslegung von Systemen in Materialfluss, Produktion und Logistik oder auch für Geschäftsprozesse, definiert Schicht- und Mitarbeiterkonzepte, berechnet optimale Losgrößen, Kanban Mengen, Parameter aller Art, entwickelt performante Automatisierungslösungen inkl. Steuerung / Regelung und bewertet „richtige“ und sinnvolle Investitionen, oder auch Automatisierungsgrade. Die Erstkontakt-Workshops demonstrieren den automatisierten Prototyenbau von Simulationsmodellen und die Mächtigkeit unserer Optimierungsfunktionen. [Beispiele dazu gibt es hier] 

„Let‘s get Brexit done!“ 

„Let‘s get Brexit done!“ – mit diesem Aufruf ist Boris Johnson zur Parlamentswahl in Großbritannien angetreten und seit dem 1. Februar ist das Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der Staatengemeinschaft der EU Realität. Dennoch ergeben sich für Bürger und Unternehmen zunächst keine Änderungen. Mehr dazu im Beitrag von Günter Mederer in der Kolumne "Steuern & Recht". [Hier]

Unsere nächsten Veranstaltungen

Noch wenige Plätze frei sind bei unserer Kooperationsveranstaltung "Hirnforschung nutzen: Erfolgreich kommunizieren" am 13. März. Am 17. März geht es um das Thema "Erfolgreiche Unternehmensnachfolge". Welche aktuellen Trends und Instrumente es gibt, um an passende Mitarbeiter zu gelangen, erfahren Sie bei "Recruiting Trends 2020" am 31. März. Die Rolle des Mindsets bei Digitalisierungsprojekten beleuchten wir am 22. April bei unserem "Mindset Impuls" bei der Löffler GmbH in Reichenschwand. Was trifft man gute Entscheidungen? Diese Frage steht im Mittelpunkt von "Das Entscheider-Komplott" am 27. April. Und am 14. Mai dreht sich alles um "Augmented Reality – Chancen für den Mittelstand". [Alle Veranstaltungen]


 

Newsletter abonnieren!

Sie wollen unseren Newsletter regelmäßig lesen? Oder nicht mehr erhalten? Bitte einfach E-Mail an edgar.jehnes@bvmw.de schicken!

Mitglied werden!

Schließen Sie sich jetzt dem wichtigsten und größten freiwillig organisierten Verband für den Mittelstand in Deutschland an und profitieren Sie von vielen Leistungen und Services! [Mehr]

Kontakt

Edgar Jehnes
Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Wirtschaftsregion Nordbayern, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 287 90 46, Mobil 0174 94 89 133, E-Mail edgar.jehnes@bvmw.de