"Personalarbeit auf höchstem Niveau"

Personalarbeit auf höchstem Niveau – und den großen Konzernen dabei in nichts nachstehen: Das ist es, was wir mit unserer Veranstaltung "Personal digital" erreichen wollten...

Personal digital

Die Arbeitswelt ist im Wandel – die Digitalisierung hält Einzug in alle Unternehmensbereiche, Arbeitsmodelle verändern sich und die Anforderungen an einen modernen Arbeitsplatz steigen. Die Mitarbeiter eines Unternehmens sind heute mehr denn je wettbewerbsentscheidend. Viele Großunternehmen haben auch ihre Personalabteilung, ihre Personalentwicklung längst durchdigitalisiert. Sie wenden eine Vielzahl von Tools an, E-Recruiting, digitale Arbeitsplätze, Weiterbildung mit webbasierten Lernprogrammen, Social Intranets, Apps, Serious Games usw. usf. Doch auch der Mittelstand schläft nicht. Und vor allem: Er muss nicht fürchten, hier einen Wettbewerbsnachteil zu haben. Denn es gibt Möglichkeiten, mit den Großunternehmen Schritt zu halten. 

Personalarbeit auf höchstem Niveau – und den großen Konzernen dabei in nichts nachstehen: Das ist es, was wir mit unserer Veranstaltung "Personal digital" erreichen wollten. Und zwar mit zwei starken Partnern: dem Rosenheimer Softwarehersteller Agenda Informationssysteme GmbH und Gemeinsam digital, dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin. Gemeinsam veranstalten wir 2019 die Event-Reihe „_Personal digital – smarte Lösungen, starker Mittelstand“, und zwar in sieben deutschen Städten, am 26. März machte die Tour Halt in Nürnberg. 

Zu teuer, zu aufwändig, zu fachspezifisch: Professionelle Personalarbeit können sich nur Großkonzerne leisten, so die Vorbehalte vieler Mittelständler. Wir haben mit unzutreffenden Vorurteilen aufgeräumt: Denn dank der Digitalisierung können auch Sie als kleines und mittleres Unternehmen Ihr Personal professionell anwerben, binden und führen – und dabei mehr als nur den Lohn abrechnen. Wir lieferten Ihnen das richtige Werkzeug dafür.