Gipfeltreffen der Security-Experten beim qSkills Security Summit

Am 7. Oktober 2019 haben sich wieder hochrangige Sicherheitsexperten aus der deutschen Wirtschaft zum qSkills Security Summit in Nürnberg getroffen. Der diesjährige Security Summit stand unter dem Leitsatz „IT-Sicherheit neu denken“. [Mehr...]

qSkills Security Summit

Technische Entwicklungen und rasante Fortschritte der künstlichen Intelligenz verändern auch die Bedrohungslage der IT dramatisch. Flickwerk allein hilft nicht mehr weiter. Erforderlich sind neue innovative Ansätze in der IT-Sicherheit. Für Unternehmen heißt das: Neu denken, aus alten, gewohnten Denkmustern ausbrechen und unbekannte Wege gehen. Wie gelingt der Spagat zwischen Altbewährtem und Neuem? Und was können wir hier unter anderem von den Neurowissenschaften lernen? Die Security-Summit-Experten gaben wichtige Impulse für die Zukunft. 

Auszug aus der Agenda

Künstliche Intelligenz und das Gehirn der Zukunft – Neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft
Dr. Boris Nikolai Konrad, Neurowissenschaftler/Informatiker/Autor/Gedächtnis-Weltmeister

Wie stärke ich das „Immunsystem“ meiner IT-Organisation – Strategisches Krisenmanagement statt Flickschusterei
Tom Theisejans, Information Security Operations (TOC 2), Deutsche Bahn AG

Airbus CyberSecurity - From IT security concepts to industrial solutions
Steven Rymell, Head of Technology, Airbus CyberSecurity

Mehr Informationen: qSkills Security Summit