edgar.jehnes@bvmw.de senden. 

Alle Informationen zur Konferenz gibt es hier: https://www.nik-nbg.de/event/agenda-agile-leadership/

" />

Agile Leadership Nürnberg – Menschen. Entwickeln. Organisationen.

Die digitale Transformation und zunehmende disruptive Veränderungen erfordern flexible und anpassungsfähige Organisationen. Agile Methoden werden dabei immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Dabei reicht es nicht mehr aus, sich auf einzelne ...

Die digitale Transformation und zunehmende disruptive Veränderungen erfordern flexible und anpassungsfähige Organisationen. Agile Methoden werden dabei immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Dabei reicht es nicht mehr aus, sich auf einzelne agile Projekte oder Unternehmensbereiche zu beschränken. Stattdessen sind agile Denk- und Vorgehensweisen im gesamten Unternehmen erforderlich, um die vollen Potenziale von Agilität auszuschöpfen.

Doch wie können Sie Ihre Organisation hierfür gestalten? Welche Formen der Führung und Zusammenarbeit sind dazu erforderlich? Und wie können Sie alle  Mitarbeiter in die Veränderung einbeziehen? Viele hilfreiche Impulse dazu erhalten Sie bei der Agile Leadership Konferenz 2017 unseres Kooperationspartners NÜRNBERGER INITIATIVE FÜR DIE KOMMUNIKATIONSWIRTSCHAFT (NIK e.V.), die am 17. Oktober auf der Kaiserburg Nürnberg (Kaiserstallung) stattfindet. In spannenden Vorträgen, Erfahrungsberichten und interaktiven Workshops haben Sie viele Möglichkeiten, agile Ansätze kennenzulernen, selbst zu erleben und sich in persönlichen Gesprächen mit erfahrenen Coaches und anderen Konferenzteilnehmern dazu auszutauschen.

In diesem Jahr berichten drei namhafte Unternehmen der Region – DATEV, ADIDAS, Bionorica - von Ihren Erfahrungen in der Anwendung agiler Methoden.

BVMW-Mitglieder erhalten einen Rabatt von € 50 auf den Teilnehmerbeitrag. Den Code erhalten Sie, wenn Sie eine E-Mail an edgar.jehnes@bvmw.de senden. 

Alle Informationen zur Konferenz gibt es hier: https://www.nik-nbg.de/event/agenda-agile-leadership/

Kommentare (0)

Eigenen Kommentar verfassen

* Pflichtfelder


Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld
Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr Kommentar veröffentlicht ist.