BVMW Expertenkreis Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der BVMW Expertenkreis BGM besteht aus Spezialisten unterschiedlicher Disziplinen im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement. Sehr gerne stehen Ihnen unsere Experten für Auskünfte und eine Zusammenarbeit zur Verfügung. Auch gemeinsame Projekte mit mehreren Spezialisten  gemeinsam sind möglich. 

Bergmann Systemische Kommunikation

Ihr Gesundheitsmanagement, insbesondere im Bereich der Kommunikation, kann auf unterschiedlichsten Ebenen begleitet werden: Wesentlich für ein ganzheitliche Vorgehen ist die aktive Gestaltung gelingender Kommunikation. Die bewusste Auseinandersetzung mit der Arbeitsatmosphäre und dem Betriebsklima fördert die Produktivität … störende Einflüsse werden gemeinsam bearbeitet. Verantwortliche werden befähigt bewusster hilfreiche Brücken zwischen Menschen zu bauen. Die angemessene Beteiligung der Mitarbeitenden fördert gesunde Entwicklungen. Rund um das betriebliche Eingliederungsmanagement kommen meine langjährigen Erfahrungen als Führungskraft und im Management zur Geltung. Mit psychisch kranken und suchtgefährdeten Mitarbeitenden zusammen zu arbeiten ist eine besondere Herausforderung. Beratung hierzu, sowie Vorbereitung und Coaching bei sensiblen Gesprächsbedarfen, dienen ihrer Sicherheit und stützen interne und gesetzlich vorgegebene Prozesse.

Gerhard Bergmann, Industriekaufmann (IHK), Diplom Sozialpädagoge (FH), Diverse systemische Weiterbildungen (DGSF). Telefon 09180/939900 (Bitte Anrufbeantworter nutzen); eMail: info@gb-systemische-kommunikation.de. Näheres unter: www.gb-systemische-kommunikation.de

BusinessFitness Konzepte

Dagmar und Jörg Feser sind seit über 25 Jahren in der Fitness- und Gesundheitsbranche und betreiben seit 2013 erfolgreich die Trainings Lounge Nürnberg. Partnerschaften mit renommierten Firmen und begeisterte Kunden machen neben der hohen Qualität der angebotenen Fitness- und Gesundheitskonzepten dessen Erfolg aus. 2015 haben sie ihr erfolgreiches Personaltrainingskonzept um den Bereich Firmenfitness erweitert. 2016 kam dann die Gründung der Firma business fitness Konzepte hinzu, mit der sie sich erfolgreich im Bereich BGM positioniert haben. Zu ihren Stärken in diesem Bereich zählen die strategischen Beratungen und Einführung von BGM in kleinen und mittelständischen Unternehmen, die Durchführung von Psychischen Gefährdungsbeurteilungen und regelmäßige BGM-Maßnahmen. Der Anspruch an die angebotenen Maßnahmen und Konzepte ist es, möglichst viele Menschen zu erreichen - von der Führungskraft mit ihren ganz besonderen Bedürfnissen bis hin Mitarbeitern, die sich bislang wenig für das Thema Bewegung, Ernährung und Fitness interessiert haben. 

Kontakt: Jörg Feser, businessfitness konzepte UG, Rathausstraße 2, 90562 Kalchreuth, Tel: +49 -911 · 956 663 - 0, jf@b-f-konzepte.de, www.b-f-konzepte.de

DVAG Britta Biro

Als ehemalige Apothekerin weiß ich, wie wichtig es ist, für seine Gesundheit vorzusorgen. Leider trifft es auch bei regelmäßiger Prävention den ein oder anderen von uns. Damit wir im Krankheitsfall schneller gesund werden oder eine bessere Versorgung erhalten, berate ich meine Kunden seit über zehn Jahren als Vermögensberatein zu allen Vorsorgebereichen. In meiner Arbeit kommt es dabei immer wieder mal vor, dass Kunden auf Grund der bereits bestehenden Erkrankungen keinen Versicherungsschutz mehr erhalten können. Und hier kommen Sie als Arbeitgeber ins Spiel. Mit der betrieblichen Krankenversicherung ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern an einem besseren Versicherungsschutz zu partizipieren und das ganze ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten. Die Vorteile für Ihre Mitarbeiter liegen auf der Hand und Sie profitieren von sinkenden Krankheitskosten und höherer Produktivität. Gerne stehe ich Ihnen für Fragen und Konzepterstellungen zur Verfügung.

Kontakt: Regionalgeschäftsstelle für Deutsche Vermögensberatung, Britta Biro, Südwestpark 37-41, 90449 Nürnberg, Telefon: +49 911 81013505, Fax: +49 911 81013509, Mobil: +49 176 21957758, Britta.Biro@dvag.de 

EinfachStimmig

Setzen Sie das komplexe Thema BGM einfach um! Mit EinfachStimmig haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der sowohl die menschlichen als auch die unternehmerischen Interessen sieht und zusammenbringt. Unser Schwerpunkt liegt bei der Vernetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) mit dem BGM: Eine zeitnahe Unterstützung von Langzeiterkrankten ist eine wesentliche Stellschraube in Bezug auf den Krankenstand im Unternehmen. Nur ein vernetztes Vorgehen, das auch die Unternehmenskultur mit einbezieht, wirkt sich nachhaltig positiv auf das Gesundheitsklima im Unternehmen aus. Im Sinne einer hohen Arbeitgeberattraktivität und motivierten Mitarbeitern zahlt sich BEM für beide Seiten aus.

Hauptansprechpartnerin für das Thema BGM ist mit Heike Grethlein (Dipl.-Sozialwirtin, Disability Managerin CDMP) eine langjährige Expertin für die Implementierung von gesundheitsförderlichen Strukturen und Prozessen in der Arbeitswelt.

Kontakt: Katrin Greßer & Rainer Alt GbR, Amundsenstraße 32, 90453 Nürnberg, www.einfachstimmig.de, nuernberg@einfachstimmig.de,  +49 911 27866645

glasklar GmbH

Komplexe Anforderungen und sich permanent ändernde Arbeitsbedingungen in Zeiten des „New Work“ erfordern einen umsichtigen Umgang in fachlicher und gesundheitlicher Hinsicht. Der Bedarf muss sich in einem adäquaten betrieblichen Gesundheitsmanagement widerspiegeln, das nicht nur Leistungsausfälle kompensiert, sondern Arbeitsleistung im Sinne salutogener Gesundheitsförderung nachhaltig sichern hilft. Es sind gerade auch im Hinblick auf Risikogruppen professionelle Maßnahmen nötig für ein bedarfsgerechtes und partizipatives BGM in Praxis und wissenschaftlicher Begleitung. Als Experte für Business-Coaching, systemische Unternehmensentwicklung und Verhaltenstherapie verfügt Prof. Dr. Pscherer über fundierte Erfahrungen in der Gesundheitspsychologie der Arbeitswelt. Als Professor für Wirtschaftspsychologie und Gesundheitsmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management trägt er zum Transfer sowie zur Weiterentwicklung von Konzepten des BGM in Lehre und Forschung bei. Im direkten beruflichen Kontakt zu Mitarbeitern und Führungskräften hilft er, authentisches Selbstmanagement präventiv und kurativ zu stärken und alltagsnah anzuwenden.

Kontakt: glasklar, Prof. Dr. Jörg Pscherer, Johannisstr. 9/11, 90419 Nürnberg, Fon: +49 (0)911 2373737, Mobil: +49 (0) 163 6335963, Mail: jp@glasklar-beratung.de, www.glasklar-beratung.de, www.praxis-pscherer.de, https://www.xing.com/profile/Joerg_Pscherer

Hubert Schwarz & Cie.

Als Spezialistin für Gesundheitsförderung und Prävention blickt Renate Schwarz auf eine langjährige berufliche Erfahrung und ein breites Fachwissen zurück. Neben ihrer Ausbildung zur Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin hat sie an der Deutschen Hochschule Gesundheitsmanagement mit dem Abschluss Bachelor of Arts studiert. Ergänzend hierzu belegte sie in Saarbrücken einen weiteren Studiengang mit den Schwerpunkten Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement, welchen sie im Sommer 2018 mit dem Titel Master of Arts abschließen wird. Hubert Schwarz & Cie. entwickelt für Betriebe ganzheitliche Vortrags- und Seminarkonzepte, die die gesundheitsrelevanten Bereiche Ernährung, Bewegung und Entspannung umfasst. Das Unternehmen verfolgt dabei methodisch einen naturnahen Ansatz, der die Schutzfaktoren des menschlichen Organismus gegenüber modernen Phänomenen wie Stress und Burnout aufbaut und stärkt. Dieser Ansatz spiegelt sich auch in dem Firmenmotto „Menschen bewegen“  wider.  

Kontakt: Renate Schwarz, Hubert Schwarz & Cie. GmbH & Co. KG, Gesundheitsmanagement, Teamtrainings, Firmenevents, Personal- & Führungskräftetrainings , Tel. 09122/93070, Mail renate.schwarz@hubert-schwarz.com, www.hubert-schwarz.com, www.xing.com/profile/Renate_Schwarz12

sanosense AG

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, bei über 1.000 Unternehmen und mehr als 300.000 Beratungen verstehen wir Betriebliches Gesundheitsmanagement vor allem als Unterstützung aktuelle und zukünftige Herausforderungen in Unternehmen zu lösen. Dabei verkaufen wir keine Produkte sondern bieten passgenaue und individuelle Lösungen an. Zu unseren Kunden gehören DAX-Unternehmen ebenso wie der Mittelstand. Dabei beraten und helfen wir in sämtlichen Themen, die die Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern erhalten und verbessern. Zu unseren Leistungen gehören die Stärkung der Eigenverantwortung der Mitarbeiter, wenn es um die Gesundheit geht, die Implementierung von homogenen Werten, Organisations-, Personal- und Führungskräfte-Entwicklung, Verhaltens- und Verhältnisprävention, Arbeitsorganisation und Prozessunterstützung u.v.m. Ganzheitliche Ergebnisse und nachhaltige Erfolge sind unser Ansporn. Dabei ist es stets eine hohe Qualität, Innovation und die Lösung, die auf die jeweilige Situation passt sowie das Coaching der Kunden, zukünftig selbst Herausforderungen lösen zu können, das was uns antreibt.

Kontakt: sanosense AG, Thomas Heidenreich, Äußere Nürnberger Str. 62, 91301 Forchheim, 09191 130 000, thomas.heidenreich@sanosense.de,  www.sanosense.de

VIACTIV Krankenkasse

Als eine der größten Betriebskrankenkassen Deutschlands weiß die VIACTIV, dass eine leistungsfähige und motivierte Belegschaft die Basis für wirtschaftlichen Erfolg ist. Da Betriebliche Gesundheitsförderung eine unserer Kernkompetenzen ist, stehen wir Unternehmen seit mehr als 180 Jahren als Gesundheitspartner zur Seite und entwickeln maßgeschneiderte Gesundheitslösungen für Arbeitgeber.

Kontakt: Sinja Schäfer, Tel. 0911 98180-55, Mail: sinja.schaefer@viactiv.de, www.viactiv.de

X
Logo

Sie wollen mehr? Zu Recht!

 

Wenn Sie noch nicht gefunden haben, was Ihnen unter den Nägeln brennt…

…dann haben wir die Antworten auf Ihre unternehmerischen Fragen. Nutzen Sie unser einmaliges Netzwerk mit 300 Geschäftsstellen überall in Deutschland. Und profitieren Sie von enormen Einkaufsvorteilen, bspw. mit bis zu 40% auf Ihr Firmenfahrzeug. Jetzt unverbindlich kontaktieren und alle Vorteile mitnehmen!