Innovationsoffensive - Mittelstand und Gründer

Am 3. Mai 2017 ab 18.00 Uhr drehte sich beim BVMW alles um das Thema Innovationen. Mit der Veranstaltung "Innovationsoffensive. Mittelstand und Gründer." im Fraunhofer IIS in Nürnberg unterstützten wir Unternehmen und Gründer dabei, das individuelle Innovationspotenzial und die richtigen Fördermöglichkeiten zur Entfaltung der Innovationskraft zu erkennen, informierten über Rahmenbedingungen, Chancen für die Gesellschaft – und vieles mehr. Bei der von Edgar Jehnes vom BVMW Mittelfranken in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und AiF Forschung Technik Kommunikation organisierten Veranstaltung gab es Workshops zu den Themen Design Thinking, Start-ups und Innovationsförderung, Key-Notes, Best-Practices, eine Talkrunde und Innovationen zum Anfassen. 

Innovation als Rohstoff der Zukunft.

Einfacher Zugang zu technologischem Fortschritt, innovationsfreundliche politische Rahmenbedingungen sowie transparente und unbürokratische Förderrichtlinien sind die Eckpfeiler, um die Innovationsbereitschaft bei Unternehmen zu erhöhen und damit die Gesellschaft voran zu bringen.

Mit unserer Veranstaltung "Innovationsoffensive. Mittelstand und Gründer" haben wir mittelständischen Unternehmen, KMUs, Start-Ups, Wissenschaft und Politik die Möglichkeit geboten, sich zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen. Wir unterstützen Unternehmen und Gründer dabei, das individuelle Innovationspotenzial und die richtigen Fördermöglichkeiten zur Entfaltung der Innovationskraft zu erkennen, informieren über politische Rahmenbedingungen und Chancen für die Gesellschaft.

Unsere Gäste konnten einen Blick hinter die Kulissen der Innovationstätigkeit mittelständischer Unternehmen und Forschungseinrichtungen werfen, individuelle Fördermöglichkeiten identifizieren und in Kleingruppenworkshops zu Design Thinking, Start-ups und Innovationsförderung diskutieren.

Die "Innovationsoffensive. Mittelstand und Gründer." ist eine Initiative von Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) und der AiF Forschung Technik ·Kommunikation GmbH (AiF F·T·K).

Abendveranstaltung

 

  • Begrüßung
    Edgar Jehnes, BVMW
    Alexander Rieper, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
     
  • Fraunhofer IIS - Innovationen für den digitalen Wandel in der Industrie 
    Dr. Günter Rohmer, Fraunhofer IIS 
     
  • Ideen und Kreativität – der neue Wettbewerbsfaktor 
    Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt,  Universität Erlangen-Nürnberg
     
  • Podiumsdiskussion: Innovationsklima und -management in Deutschland
    Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt, Paul Knecht und Katja Andes diskutieren mit Michael Krause
     
  • Best Practice: Gute Beispiele zur Entwicklung von Innovationen
    - Wohnen, Leben, Arbeiten - Claudia Höhnisch, wbg Nürnberg GmbH
    - Live-Blogging Tool - Paul Knecht. Storytile
     
  • Innovationen zum Anfassen im Foyer des Fraunhofer IIS
     
  • Networking: ausreichend Zeit zum Austausch der Teilnehmer bei Catering

 

Workshops

Begleitend zu unserer Abendveranstaltung gab es drei Workshops: praxisnahe Wissensvermittlung und individuelle Umsetzungsimpulse für Innovationsmaßnahmen:

Workshop 1
Innovationsförderung - Fördermaßnahmen, Antragsstellung und Administration
Moderator: Michael Krause (AiF Forschung · Technik · Kommunikation GmbH)

Workshop 2
Design Thinking / Digitale Geschäftsmodelle
Moderatoren: Christoph Jahn und Rebekka Schmidt (JOSEPHS / Fraunhofer SCS)

Workshop 3
Start-up meets Mittelstand
Moderatoren: Katja Andes (FIVE Digital) und Benjamin Bauer (ZOLLHOF Tech Incubator)
 

Innovationen zum Anfassen

Im Foyer präsentierten wir spannende Projekte und Innovationen, beispielsweise aus dem Fraunhofer IIS und dem JOSEPHS:

 

  • OGEMA 2.0 (Open Source Framework für Energiemanagementsysteme)
  • Energy Harvesting
  • MIOTY (drahtlose IoT-Plattform)
  • net smart tracking (Jungheinrich indoor Ortung)
  • Smarte Zahnbürste (Oral-B Genius)

 

Informationen über diese Veranstaltung

Bitte kontaktieren Sie Edgar Jehnes (Tel. 0911 - 287 90 46, E-Mail edgar.jehnes@bvmw.de)

Kontakt

Edgar Jehnes
Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)
Wirtschaftsregion Nordbayern
Schopenhauerstr. 21
90409 Nürnberg
Tel. 0911 287 90 46
Fax 03212 110 60 65
Mobil 0174 94 89 133
E-Mail edgar.jehnes@bvmw.de