BVMW Task Force Internationalisierung

Globalisierung macht auch vor dem Mittelstand nicht Halt – im Gegenteil. Der grenzüberschreitende Handel von Waren, Dienstleistungen und Kapital intensiviert sich und bietet Wachstumschancen, die wohlüberlegt ergriffen werden sollten. Die globalisierte Welt bietet dem Mittelstand Chancen und Risiken für seine Geschäftsentwicklung. Um zukunftsfähig zu bleiben, ist vor allem eins entscheidend – Expertise. Das nötige Wissen dafür wird im BVMW Nordbayern zusammen mit unseren Mitgliedsunternehmen durch die Facharbeit in der BVMW Task Force Internationalisierung konzentriert, die wir ganz aktuell gergündet haben. Durch die Einbeziehung mittelständischer Unternehmerinnen und Unternehmer in die Task-Force-Arbeit positioniert sich der BVMW als internationaler Akteur für den deutschen Mittelstand.

Aufgaben und Ziele 

 

  • Sensibilisierung und Information kleiner und mittelständischer Unternehmen für die zunehmende Bedeutung internationaler Aktivitäten für die Zukunftssicherung
  • Bündelung der vielfältigen internationalen Erfahrungen der Verbandsmitglieder
  • Informationsaustausch und strategische Empfehlungen zur internationalen Ausrichtung des BVMW
  • Förderung der internationalen politischen Kontakte
  • Interessensvertretung im In- und Ausland (Handelsabkommen, Förderinstrumente, Ausschreibungen)
  • Stimme mittelständischer Unternehmerinnen und Unternehmer an ausländische Entscheidungsträger
  • Ansprechpartner für fachspezifische Fragen der Mitglieder des BVMW

 


 

Expertenkreis Internationalisierung

 

Michael Fisahn-Reinhard | Expandeers Global Network GmbH

Nicht zuletzt durch das Internet, werden die Märkte immer transparenter. Hierdurch entsteht zweifelsohne mehr Wettbewerb, dem u.a. dadurch begegnet werden kann, indem ein Unternehmen eine aktive Weiterentwicklung der eigenen Absatzmärkte mittels Business Development Aktivitäten vornimmt. Dieses Expansionsbestreben können gerade Firmen im mittelständischen Bereich sowie junge Start-Ups meist nicht mit ausreichendem Know-How oder passenden Ressourcen stemmem, da das Feld meist nicht das Kerngeschäft der eigenen Unternehmung ist. Expandeers verfügt über das große weltweite Netzwerk an verlässlichen und zertifizierten Business Development Partnern (Strategie, Business Services, Backoffice, Marketing, Vertrieb) für einen direkten Zugang zu allen potenzialträchtigen Zielmärkten in der Welt. Diesen Service bieten wir Ihnen als vollkommen transparente, schnelle und ressourcenschonende Lösung mit einem sehr geringen und absolut kalkulierbarem Risiko bei höchstmöglicher Flexibilität für Ihr Unternehmen an. From Reseach to Revenue – Full Service Expansionsmanagement.

Kontakt: www.expandeers.com

Gerhard Leypoldt | The Asia Decoder 

Gerhard Leypoldts Mission ist es, Brücken zwischen Asien und Deutschland zu bauen. Er ist seit über 20 Jahren im Asiengeschäft. Als Berater hat er vielen Unternehmen bei ihrem Weg nach Asien geholfen, aber auch asiatische Regierungen beraten. Seine Klienten waren DAX-Konzerne und börsennotierte Unternehmen, vor allem aber mittelständische und familiengeführte Unternehmen. Bereits seit 14 Jahren ist er Unternehmer in Vietnam, Thailand und Hongkong. Auch  mit China ist er gut vertraut und kennt neben den Themen Vertrieb und Produktion in Asien auch das Thema Supply Chain aus eigener Erfahrung. Als leidenschaftlicher Berater, Trainer, Vortragsredner und Asien Experte stellt er seine Expertise gerne Unternehmen zur Verfügung. Besondere Freude machen ihm Vorträge und das Training für gemischte Teams mit Asiaten und Europäern. Er lebt ganzjährig in Bangkok, Hanoi und regelmäßig in Hongkong.

Kontakt: https://gerhard-leypoldt.com/ 

Joachim Wendler | EuroZOLL GmbH

„Wir machen Zoll – am liebsten einfach“ Dieser Leitsatz ist es, welcher Joachim Wendler täglich antreibt. Nach seiner Tätigkeit in der Konzernfinanzierung mit dem Schwerpunkt auf Subventionen und der damit einhergehenden intensiven Berührung mit behördlichen Abläufen, sammelte er Praxiswissen rund um das Thema Zoll bei einem Zolldienstleister. Heute setzt er dieses Können, als Geschäftsführer der EuroZOLL GmbH, täglich ein, um Unternehmen in ihrem internationalen Handel zu unterstützen und diesen reibungslos zu gestalten.

Kontakt: www.eurozoll.eu

Pamela Wendler | EuroZOLL GmbH

Pamela Wendler

Pamela Wendler hat ihren Fokus auf störungsfreies und erfolgreiches Arbeiten in Unternehmen. Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung in Konzernen, verbindet Sie heute die Mitarbeiterorientierung, aus Ihren Erfahrungen aus der Personalentwicklung, mit der Erfolgsorientierung, die Sie in der Unternehmensentwicklung gesammelt hat, miteinander. Dabei steht für sie immer der Mensch im Mittelpunkt, denn dieser ist, mit seinem Verhalten, seinen Werten und seiner Grundhaltung, der Dreh- und Angelpunkt für erfolgreiche Unternehmen. Bei der Internationalisierung legt Pamela Wendler daher ein besonderes Augenmerk auf das richtige Mindset der Verantwortlichen und Mitarbeiter. Dieses ist Voraussetzung und Erfolgsgarant, dass die verschiedenen Kulturen gut und produktiv über Ländergrenzen hinweg zusammenarbeiten können. 

Kontakt: www.pamela-wendler.de


 

Interesse an Mitwirkung?

Wenn Sie daran interessiert sind, an dieser BVMW [Task Force] mitzuwirken, wenden Sie sich bitte an Edgar Jehnes.

Edgar Jehnes

Kontakt

Edgar Jehnes
Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)
Wirtschaftsregion Nordbayern
Schopenhauerstr. 21
90409 Nürnberg
Tel. 0911 287 90 46
Mobil 0174 94 89 133
E-Mail edgar.jehnes@bvmw.de