20240311 t4m Zitrone Post

Themen

Mitgliedsveranstaltung

Workshop: Liberating Structures: Methoden für die Zusammenarbeit in einer komplexen Welt

Dozentin: Anja Kässner

Dienstag,
02. Jul. 2024
09:00 — 12:15

Zur Anmeldung

Online

Liberating Structures sind 33+ Methoden für Zusammenarbeit in einer komplexen Welt. Im Kurzworkshop Liberating Structures lernen die Teilnehmenden kleine Strukturen für den Alltag kennen, die alle Beteiligten einbeziehen und so die Art und Weise verändern können, wie Teams und Gruppen zusammenarbeiten.

Inhalte


  • Der Kurzworkshop lässt Teilnehmende Liberating Structures selbst erleben und sich ein eigenes Bild der Methodik machen
  • Schnell Verbindungen aufbauen und im Raum angekommen
  • Gemeinsam mit anderen Ergebnisse erzielen
  • Für sich selbst reflektieren und konkrete Ansätze für den Alltag finden
  • Hintergründe und Philosophie von Liberating Structures
  • Gemeinsame Reflektion und Übertragen in den eigenen Alltag

Die geförderten Seminare sind kostenfrei für erwerbstätige und selbständige Personen mit Wohnsitz bzw. Arbeitsort in Deutschland / Rheinland-Pfalz.

Das Projekt „trans4motion – Wandel und Veränderung gestalten“ wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus Landesmitteln und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+) gefördert.

Weitere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung finden Sie unter:

https://trans4motion.online

Zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungen