LinkedIn Live in München: Generationen verbinden

JOINT GENERATIONS: Gemeinsam statt Gegeneinander – Erfolgreiche Zusammenarbeit der Generationen in Unternehmen

Veranstalter:in

Donnerstag,
18. Jul. 2024
18:00 — 21:00

Zur Anmeldung

LINKEDIN GERMANY GMBH

Sendlinger Str. 12

80331 München

Germany

Google Maps

Präsenzveranstaltung bei LinkedIn in München

In Wirtschaft, Politik, Medien und Gesellschaft tobt ein vermeintlicher Generationenkonflikt. Die Älteren rümpfen die Nase über die Gen Z: faul, nicht belastbar und unzuverlässig. Die Jüngeren wehren sich gegen die Überheblichkeit der Boomer: dominant, übergriffig und besserwisserisch. »Schluss damit!« sagt Irène Kilubi, Unternehmerin, Universitätsdozentin für Digitales Marketing und Entrepreneurship, Beirätin und gefragte Keynote Speakerin und Moderatorin.

ReferentInnen:


Dr. Irène Kilubi ist promovierte Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin. Sie plädiert für ein generationsübergreifendes Miteinander in Unternehmen und im sozialen Alltag. Dafür hat sie die Social-Impact-Initiative JOINT GENERATIONS gegründet, die die Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen den Generationen nachhaltig verbessern möchte. Ihre These: Passion, Potenzial und Persönlichkeit vor Alter. In ihrem Buch zeigt sie vom Onboarding in Unternehmen bis hin zu altersgemischten Teams, von der Social-Media-Nutzung bis hin zur politischen Umsetzung, wie es funktionieren könnte.

Engagement ist ein entscheidender Faktor für die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeitenden. Ein Arbeitsumfeld, in dem sich alle Generationen wertgeschätzt und eingebunden fühlen, fördert nicht nur das individuelle Wohlbefinden, sondern auch den kollektiven Erfolg. Die Fähigkeit, verschiedene Generationen zu vereinen und ihre individuellen Stärken zu nutzen, ist entscheidend für den langfristigen Erfolg der Unternehmen, erklärt Dr. Alexander Hildenbrand.


Dr. Alexander Hildenbrand ist Experte und Architekt für Employee Experience. Seine These: Um die Mitarbeiterbindung und das Engagement nachhaltig zu steigern, ist das Erleben der Mitarbeiter im Arbeitsumfeld (die Employee Experience) zu analysieren und optimieren. Dieses Erleben erstreckt sich auf die Bereiche Kultur, Raum und Technologie. Die richtige Integration einer Kultur, die Spaß macht, von Räumen, die anziehend wirken und Technologie, die begeistert, ist ein Nährboden, der Engagement wachsen lässt.

Gerade wenn es um Mitarbeiterbindung geht, sind die Bedürfnisse aus Sicht des einzelnen Mitarbeiters sehr individuell. Arbeitgeber müssen sich deshalb vor allem mit den einzelnen Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter auseinandersetzen, wollen sie, dass diese dauerhaft bei ihnen bleiben. Beispiele aus der langjährigen Erfahrung von Michael Hampel zeigen, wie das generationenübergreifend gelingen kann.


Michael Hampel ist seit 1999 Berater, Trainer und Coach. Er unterstützte bereits über 1.000 Firmen, mehr als 300 Unternehmer und über 2.500 Führungskräfte bei der Verbesserung ihrer Führungsarbeit. Er ist Experte für Führungsexzellenz und Mitarbeiterbindung und begleitet Unternehmen bei der Entwicklung exzellenter, generationenübergreifender Führungsqualität, um Mitarbeiter dauerhaft ans Unternehmen zu binden.

Wann:
Donnerstag, 18. Jul. 2024
18:00 — 21:00

Wo:
LINKEDIN GERMANY GMBH
Sendlinger Str. 12
80331 München

Seien Sie dabei! Freuen Sie sich auf neue Geschäftskontakte zu innovativen Unternehmen und erweitern und vertiefen Sie Ihr Business-Netzwerk im Zentrum von München. Die Veranstaltung findet bei LinkedIn München statt. Bilder zur Location finden Sie hier.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen aus dieser Serie: IngridJanssen.de

Anmeldung

Die Anmeldemaske funktioniert nicht? Dann können sich auch direkt hier anmelden. Direktlink zur Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen

Mitgliedsveranstaltung

Do, 06. Jun
10:00

Langen (Hessen)

Mitgliedsveranstaltung
Expertentag: IT-Sicherheit
Mitgliedsveranstaltung

Mi, 12. Jun
11:00

Online