Der präsente Fachkräftemangel und die Digitalisierung führen zu starken Veränderungen in den Unternehmen – vor allem auch im Recruitingprozess. Die Antwort darauf liegt nicht in den verstaubten Bewerbungsmappen auf den Schreibtischen oder Stellenanzeigen in der regionalen Zeitung, sondern im Social Recruiting und dem langfristigen Aufbau einer Arbeitgebermarke.
Aber was ist Social Recruiting eigentlich? Kurz gesagt: Mitarbeitergewinnung über Social Media Plattformen wie Instagram, Facebook und Co. Rund 81 Prozent der Gesamtbevölkerung in Deutschland sind auf Social Media vertreten. Kein Wunder, dass hier auch potenzielle Bewerber und Bewerberinnen zu finden sind. Sie surfen rund 1 Stunde und 39 Minuten am Tag
durch ihre Social-Media-Feeds auf der Suche nach Inspiration, Austausch und natürlich nach ihrem nächsten Karriereschritt.

In einer Welt, die sich so schnell dreht, ist es daher so wichtig wie noch nie, sichtbar auf Social Media zu sein. Und vor allem: Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und uns langfristig gegen den Fachkräftemangel zu wappnen.
Dieses Thema beleuchten unsere Referenten beim Meeting Mittelstand bei unserem Gastgeber, dem DIALOG Bildungszentrum Transport & Logistik in Nottuln. Tim Börjesson von Lackymedia wird aus Expertensicht in das Thema vertiefen. Als Best Practice Beispiele berichten Julia Laakman von der Spedition Giesker & Laakmann sowie Marcel Reher von Reha Kids&Care von ihren Praxiserfahrungen.

Die Fakten auf einen Blick:
Termin: Dienstag, 27. August 2024
Ort: Dialog Bildungszentrum, Otto-Hahn-Straße 27, 48301 Nottuln

Agenda:
17:30 Uhr Auftakt get-together

18:00 Uhr Begrüßung
Berthold Mühlenkamp, BVMW Münsterland
Stefan Laakmann, Geschäftsführer DIALOG Bildungszentrum Transport & Logistik, Nottuln

Social Recruiting – nur Trend oder schon Tradition?

  • Wie funktioniert Social Recruiting?
  • Die Mitarbeiter-Kampagne als zentraler Baustein, Vom Erstkontakt bis zur ersten Bewerbung
  • Warum Social Recruiting ein fester Bestandteil im Recruiting sein sollte
  • Employer Branding für eine nachhaltige Arbeitgebermarke

    Tim Börjesson, Teamlead Lackymedia OHG, Nottuln
Wie wir dank Social Recruiting Personal gefunden haben
  • Welche Probleme hatten wir in der Personalgewinnung?
  • Wir haben nichts unversucht gelassen – dachten wir
  • Warum Social Recruiting?
  • Bewerbungsprozess & Kontaktaufnahme zu unseren Bewerber:innen
Marcel Reher, Geschäftsführer Reha Kids & Care GmbH, Nottuln

Ist der Fachkräftemangel eine Illusion?!
  • National gibt es zu wenige Fachkräfte – doch gilt das auch lokal?
  • Unsere Ausgangssituation als Spedition im Jahr 2020 vs. Heute
  • Social Recruiting in unserem Unternehmen
  • Employer Branding: Wie du mit deinem Unternehmen ein Magnet für Fachkräfte wirst!

    Julia Laakmann, Prokuristin Giesker & Laakmann GmbH & Co. KG, Nottuln


19:30 Uhr ausklingendes get-together bei Imbiss und Getränken.


Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung ist medienöffentlich.

Anmeldung

Die Anmeldemaske funktioniert nicht? Dann können sich auch direkt hier anmelden. Direktlink zur Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen