Personal Kongress Münster | Währung Zeit

Veranstalter:in

Dienstag,
24. Sep. 2024
12:00 — 20:00

Zur Anmeldung

Mövenpick Hotel Münster

Kardinal-von-Galen-Ring

48149 Münster

Germany

Google Maps



Zeit – der Engpassfaktor in unserer Gesellschaft

Der Faktor Zeit gewinnt für die Beschäftigten eine zunehmende Bedeutung. Oftmals sind ihre Forderungen rund um das Thema Zeit für sie wichtiger als Geld – die Währung Zeit ist härter als jeder Euro. Und für Unternehmen eine deutlich schwerer zu lösende Aufgabe als eine „einfache“ Lohnerhöhung. Der demografisch bedingte Arbeitskräftemangel steigt, die Bedürfnisse der Menschen nach mehr freier Zeit ebenso. Das volkswirtschaftliche Paradoxon „Mehr Arbeit - weniger Zeit“ kann mit bisherigen Lösungsansätzen kaum ausgelöst werden. Höchste Zeit, sich mit dem Thema Zeit in der Arbeitswelt zu befassen.

Die Fakten im Überblick:

Termin: Dienstag, 24. September 2024
Zeit: 12:00 – 20:00 Uhr
Programm: 13:00 – 18:30 Uhr
Ort: Mövenpick Hotel Münster

Auf der Bühne dabei
Top-Keynoter und Experten

  • Zeitkompetenz - die Superkraft für die Arbeitswelt von morgen?
    Arbeitszeit und Zeiterfahrung: Erfolgskomponenten für New Work
    Prof. Dr. Friedericke Hardering, FH Münster
  • Arbeits-Zeit – gestern, heute und morgen
    Eine volkswirtschaftliche Einordnung der erbrachten Arbeitsstunden
    Dr. Julian Stahl, Arbeitsmarktexperte, i-unit group, Hamburg
  • Deutsches Pilotprojekt zur 4-Tage-Woche
    Erste Einblicke zu der laufenden Studie
    Prof. Dr. Julia Backmann, Chair für Transformation of Work, Universität Münster
  • Das neue Fordern
    Mehr Zeit, Erfüllung und Erfolg
    Dr. Oliver Haas, Das neue Führen GmbH, München
Best-Practice-Beispiele zu verschiedenen Aspekten des Leitthemas
  • Elke Hartleif, VEKA AG, Sendenhorst
  • Daniel Borchardt, Aschendorff Medien, Münster
  • Dr. Eva Beermann, LWL Münster
  • sowie weitere Impulsvorträge und Experten-Talks


Investition:
Einzel-Ticket: 219,00 € Partner-/Mitglieder-Tarif: 159,00 €
3er-Paket: 549,00 € Partner-/Mitglieder-Tarif: 399,00 €

nur für Partner/Mitglieder
Frühbucher-Ticket (bis 24. Juli 2024): 139,00 €

Leistung: Kongress-Teilnahme inkl. Speisen und Getränke zzgl. 19% MwSt.

Anmeldung

Die Anmeldemaske funktioniert nicht? Dann können sich auch direkt hier anmelden. Direktlink zur Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen