Presseseminar beim Main-Echo

Über Pressearbeit für UnternehmerInnen

Veranstalter:in

Mittwoch,
17. Apr. 2024
18:30 — 20:30

Zur Anmeldung

Verlag und Druckerei Main-Echo

Weichertstraße 20

63741 Aschaffenburg

Germany

Google Maps

Bei dieser Veranstaltung erläutert Martin Schwarzkopf, Chefredakteur des Main-Echos allen interessierten UnternehmerInnen, wie Pressemitteilungen an die Redaktion angenommen und prozessiert werden, was relevante Berichtsanlässe sind und wie eine interessante Geschichte erzählt wird. In anderen Worten: wie schafft es eine Unternehmensinformation ins Main-Echo?

Das Verbreitungsgebiet des MAIN-ECHO (mit den Heimatzeitungen Bote vom Untermain, Wertheimer Zeitung und Lohrer Echo) umfasst neben Stadt und LK Aschaffenburg und dem LK Miltenberg auch angrenzende Bereiche wie Gemünden, Lohr, Wertheim, Walldürn, Dieburg und Babenhausen und Seligenstadt und bietet für regionale Unternehmen eine gute Basis sich bekannt zu machen. Die Reichweite umfasst rund 65.000 Exemplare (Stand 2021, inkl. E-Paper).

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des Main-Echos in der Weichertstraße 20, 63741 Aschaffenburg statt. Parkplätze vot-Ort sind vorhanden.


Teilnahme

  • Anmeldung bitte direkt per E-Mail an heike.manderla@main-echo.de
  • Teilnahme nur nach Anmeldung, Gäste sind herzlich willkommen, Anmeldeschluss ist am 10. April
  • Bei Fragen und Problemen mit der Anmeldung kontaktieren Sie bitte Christian.Fritzsche@bvmw.de


Datenschutz

Datennutzung und -speicherung

Der Veranstalter macht darauf aufmerksam, dass er im Zusammenhang mit seinen Veranstaltungen personenbezogene Daten erheben, speichern und nutzen wird. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ausdrückliche Einwilligung. Die Teilnehmer erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über ihre beim BVMW gespeicherten Daten und können diese jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Teilnehmer jederzeit die dem BVMW erteilte Einwilligung zur Datennutzung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an Christian.Fritzsche@bvmw.de.

Datenschutzerklärung

Durch das Absenden dieser Seite stimme ich zu, dass meine angegebenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und für weitere Vorteilsangebote (z.B. Veranstaltungseinladungen, Unternehmerinformationen) durch den Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem BVMW (Christian.Fritzsche@bvmw.de) widerrufen werden.

Einverständniserklärung Foto- und Videoaufnahme

Bei den Veranstaltungen können Foto- oder Videoaufnahmen zu Informations-, Dokumentations- und Werbezwecken gemacht werden, die der Veranstalter vervielfältigen und in Print- und audiovisuellen Medien veröffentlichen möchte. Wenn Sie das für Ihre Person nicht wünschen, geben Sie uns einen entsprechenden Hinweis, damit wir diesen berücksichtigen können.

Ihre Einwilligung erfolgt ohne Vergütung und ist zeitlich und räumlich unbeschränkt.

Anmeldung

Die Anmeldemaske funktioniert nicht? Dann können sich auch direkt hier anmelden. Direktlink zur Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen