Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.

Der BVMW

BVMW – Die Stimme des Mittelstands

Mario Ohoven
Mario Ohoven, Präsident des BVMW

Digitalisierung und Globalisierung stellen den Mittelstand vor neue gewaltige Herausforderungen. Der BVMW ist der Partner für die Unternehmen auf ihrem erfolgreichen Weg in die Zukunft. Denn der Unternehmer als Einzelkämpfer hat keine Chance mehr, gefragt sind Vernetzung und ganzheitliches Denken.

Als wichtigster Mittelstandsverband Deutschlands vertritt er machtvoll die Interessen der mehr als drei Millionen Klein- und Mittelbetriebe in unserem Land. Der BVMW ist Kritiker und Partner der Politik zugleich.

Seinen Mitgliedern bietet der BVMW eine breite Palette attraktiver Dienstleistungen. So können die mittelständischen Betriebe Wettbewerbsnachteile gegenüber Großunternehmen ausgleichen. Bundesweit mehr als 300 Geschäftsstellen betreuen die BVMW-Mitglieder engagiert und kompetent vor Ort. Dazu kommen eigene Auslandsbüros in den Wachstumsregionen weltweit.


Ich lade Sie ein, den BVMW kennenzulernen. Profitieren auch Sie von den Leistungen eines modernen Verbands. Wir machen Sie erfolgreicher.

Ihr

Mario Ohoven
Präsident des BVMW


Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist der größte, freiwillig organisierte Mittelstandsverband in Deutschland. Er vertritt im Rahmen seiner Mittelstandsallianz die Interessen von über 530.000 Unternehmen, die über zehn Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Mit seinen bundesweit rund 300 Repräsentanten steht der BVMW täglich im direkten Dialog mit dem unternehmerischen Mittelstandvor Ort. Das sind über 700.000 Kontakte, die unsere Geschäftsstellen mit mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmern pro Jahr haben. Dadurch sind wir wie kein anderer Verband laufend und umfassend über die Situation der mittelständischen Wirtschaft informiert.