München

Die Betriebsnachbarschaft München ist die zweite Transferregion des Projektes GeMit und als interessante Ergänzung ein Mitglied im „Bündnis Prävention“ Bayern, zur Unterstützung der Gesundheitskompetenz in der mittelständischen Arbeitswelt und innerhalb der betrieblichen Präventionskultur.

Im Münchner Osten wird teilnehmenden Firmen bedarfsorientiert eine überbetriebliche Umsetzung von Maßnahmen ermöglicht und darüber hinaus ein regionaler Austausch der Unternehmen untereinander gefördert.

Somit kommen auch kleinere mittelständische Betriebe durch betriebliche Gesundheitsförderung  und Prävention in den Genuss des gesundheitlichen, wie auch des ökonomischen Nutzens. Das Ergebnis einer Auswertung mehrerer hundert Studien der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) zeigt: Mit betrieblicher Gesundheitsförderung und Prävention lassen sich sowohl Kosten reduzieren als auch die Gesundheit der Beschäftigten verbessern. Unter anderem können die Fehlzeitenraten von Beschäftigten durch Programme der Gesundheitsförderung um durchschnittlich 25 Prozent reduziert werden.


Die Nachbarschaft wird betreut von BIG direkt gesund und dem Forum Arbeitsgesundheit.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Achim von Michel
BVMW-Landesverband Bayern
Martiusstraße 1
80802 München

Tel: 089/2 878 878 40
E-Mail: bayern@bvmw.de

Simone Damschek
Forum Arbeitsgesundheit

Tel. 08141/537 2208
E-Mail: post@arbeitsgesundheit.com

Unsere Gesundheitspartner

X
Logo

Sie wollen mehr? Zu Recht!

 

Wenn Sie noch nicht gefunden haben, was Ihnen unter den Nägeln brennt…

…dann haben wir die Antworten auf Ihre unternehmerischen Fragen. Nutzen Sie unser einmaliges Netzwerk mit 300 Geschäftsstellen überall in Deutschland. Und profitieren Sie von enormen Einkaufsvorteilen, bspw. mit bis zu 40% auf Ihr Firmenfahrzeug. Jetzt unverbindlich kontaktieren und alle Vorteile mitnehmen!